Die 7 besten Fliegendecken für Pferde: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Pferd mit Decke auf der Koppel
5/5 - (1 vote)

Fliegen und Pferde gehen gerade im Sommer Hand in Hand. Egal, ob auf der Koppel oder beim Reiten, die lästigen Insekten sind stets anwesend. Gerade in der Hochsaison werden Fliegen, Bremsen und Mücken aber zu einem echten Problem für Pferde.
Ein wenig Abhilfe bieten Fliegendecken. Hier haben wir für Dich einige Fliegendecken getestet und verglichen, sowie einen kleinen Kaufratgeber zusammengestellt.

Favoriten der Redaktion

Du bist auf der Suche nach der perfekten Fliegendecke für Dein Pferd? Um Dir die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir hier unsere sieben Favoriten gesammelt.

Die beste Fliegendecke mit Zebra-Muster und Halsteil: HKM by Marengos Fliegendecke Zebra

Was uns gefällt:

  • Zebramuster hält Insekten besser fern
  • größenverstellbares Halsteil
  • extra lange Seiten
  • elastischer Bauchlatz
  • leichtes, strapazierfähiges Material
Was uns nicht gefällt:

  • Schnallen nicht gepolstert
  • keine Beinschnürung, verrutscht beim Laufen

Redaktionelle Einschätzung

Die Fliegendecke Zebra von HKM gibt es in verschiedenen Größen. Die hier aufgeführte Variante mit Halsteil und Bauchlatz gibt es von 95 bis 165 Zentimetern.
Die Fliegenschutzdecke besteht aus leichtem, reißfestem Polyester und ist größenverstellbar. Die Befestigung erfolgt über eine doppelte Frontverschnallung sowie den elastischen Bauchlatz. Eine Beinschnürung gibt es nicht.
Die Fliegendecke eignet sich für einen leichten, alltäglichen Gebrauch. Sie ist aufgrund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses vor allem bei Freizeitreitern beliebt. Die Fliegenschutzdecke ist vielseitig einsetzbar und weist insgesamt eine gute Qualität auf.

Packmaß: ‎42 x 31.4 x 23.7 cm | Farbe: schwarz/weiß | Größe: 95 cm | Gewicht:952 g

Die beste Fliegendecke ohne Halsteil: Waldhausen Fliegendecke Zebra

Was uns gefällt:

  • Zebramuster hält Insekten besser fern
  • Befestigung über Schnallen und Beinschnürung
  • mit Schweiflatz
  • leichtes, atmungsaktives Material aus Polyester
Was uns nicht gefällt:

  • breiter Schnitt, eher schlecht für schmale Pferde geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Die Waldhausen Fliegendecke Zebra ohne Halsteil gibt es in Größen von 75 bis 165 Zentimetern Rückenlänge. Sie besteht aus leichtem, reißfestem Polyester und wird über eine Beinschnürung, sowie Frontverschnallung befestigt. Damit eignet sie sich auch für Koppelgänger. Durch ihren breiten Schnitt ist sie nur bedingt für Pferde mit einer schmalen Brust geeignet.
Durch ihre umfassende Befestigung eignet sich die Fliegendecke hervorragend für temperamentvolle Pferde.
Die Fliegenschutzdecke bietet für einen guten Preis ein hohes Maß an Qualität und Schutz für das Pferd. Außerdem ist sie aufgrund ihres Materials äußerst robust und langlebig. Zahlreiche Reiter aus verschiedenen Disziplin schätzen diese Fliegendecke aufgrund ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Packmaß: ‎42 x 31.4 x 23.7 cm | Fabe: schwarz/weiß | Größe: 75 cm | Material:100% Polyester

Die beste Fliegendecke mit doppeltem Stoff: HKM Fliegendecke Spezial mit festem Halsteil

Was uns gefällt:

  • verstellbare Verschlüsse
  • Halsteil, Bauchlatz und Schweifriemen
  • Spezialgarn zur Garantie guter Luftzirkulation
  • atmungsaktiver, leichter und elastischer Stoff
  • geeignet für Ekzemer
Was uns nicht gefällt:

  • relativ lange Seiten, eher weniger geeignet für kleinere Pferde und Ponys

Redaktionelle Einschätzung:

Die Fliegenschutzdecke Spezial mit festem Halsteil von HKM besteht aus doppellagigem, weißem Stoff und kommt in Größen von 85 bis 165 Zentimetern Rückenlänge. Der Stoff gewährt ideale Luftzirkulation, ist atmungsaktiv und reißfest.
Die Fliegendecke hat außerdem ein Halsteil, sowie einen Bauchlatz und einen Schweifriemen. Insgesamt sind die Seiten der Decke relativ lang, weshalb sie sich nur bedingt für kleinere Ponys und Pferde eignet.
Die Fliegendecke von HKM unterliegt einem hohen Qualitätsstandard und ist sowohl auf der Koppel als auch im Training einsetzbar. Sie eignet sich für den Turnier- sowie Hobbygebrauch.
Diese Fliegenschutzdecke ist bei vielen Reitern beliebt, da sie robust verarbeitet und für Ekzemer geeignet ist. Am Häufigsten wird die Decke deshalb von Reitern aller Disziplin verwendet.

Packmaß: 20 x 7 x 15 cm | Farbe: weiß | Größe: 145 cm | Gewicht: 500 g

Die beste Fliegendecke zum kleinen Preis: HKM by Reiterladen 24 Fliegendecke Basicline

Was uns gefällt:

  • verschiedene Farben und Größen
  • atmungsaktives, leichtes Mesh-Gewebe
  • verstellbare Frontverschlüsse, Kreuzgurtung, Schweifriemen
  • unterlegte Verschlüsse
Was uns nicht gefällt:

  • fällt eher klein aus

Redaktionelle Einschätzung

Die Basicline Fliegendecke von HKM by Reiterladen 24 besteht aus einem leichten, robusten Mesh-Gewebe und kommt in verschiedenen Farben, sowie Größen von 85 bis 165 Zentimetern. Sie wird mit einer Kreuzgurtung, verstellbaren Frontverschlüssen und einem Schweifriemen befestigt und eignet sich somit auch für Koppelgänger.
Die Verschlüsse der Fliegenschutzdecke sind unterlegt und scheuern nicht. Insgesamt fällt die Decke etwas klein aus und eignet sich nur bedingt für breit gebaute Pferde.
Durch ihren unschlagbaren Preis für eine qualitativ hochwertige Fliegendecke erfreut sich die HKM Basicline Fliegendecke an großer Beliebtheit quer durch alle Disziplin des Reitsports. Sie ist leicht, stabil und sowohl im Training als auch auf der Koppel einsetzbar.

Packmaß: ‎37.01 x 35 x 2.01 cm | Farbe: dunkelblau | Größe: 85 cm | Gewicht: 598.74 g

Die beste Ausreit-Fliegendecke mit Fransen: Busse Ausreitdecke Moskito Fransen II

Was uns gefällt:

  • Halsteil mit Befestigungsmöglichkeit für Halfter und Trensen
  • großzügiger Sattelausschnitt
  • Fransen an unterer Deckenkante
  • leichtes Polyester-Netz
Was uns nicht gefällt:

  • Verschlüsse nicht gepolstert
  • fällt sehr groß aus

Redaktionelle Einschätzung

Die Busse Ausreitdecke Moskito Fransen II gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Bei dem hier aufgeführten Modell handelt es sich um das Modell in Navy in der Größe 145 Zentimeter. Die Fliegendecke besteht aus einem robusten, leichten Polyester-Netz.
Das Halsteil ist fest mit der Decke verbunden und lässt sich mit Klettverschlüssen weiterhin an einem (Reit-)Halfter befestigen.
Der Sattelausschnitt ist großzügig. Die Fliegenschutzdecke kann für Western- und Englischsättel verwendet werden. Die Decke fällt insgesamt sehr groß aus und eignet sich deshalb nur bedingt für schmaler gebaute Pferde.
Die Fliegendecke weist insgesamt eine gute Verarbeitung bei robustem Material auf und eignet sich ideal für lange und kurze Ausritte. Zudem sind die Fransen je nach Größe der Decke angepasst.
Diese Fliegenschutzdecke ist vor allem, aufgrund ihrer hohen Qualität zu einem angemessenen Preis beliebt. Am häufigsten findet sich diese Ausreitdecke bei Freizeitreitern, die viel ins Gelände gehen.

Packmaß: 50.6 x 30.8 x 10.5 cm | Farbe: navy| Größe: 145 cm | Gewicht: 1310 g

Die beste Fliegendecke für das alltägliche Training: Busse Everline Ausreitdecke Moskito Zebra II

Was uns gefällt:

  • Halsteil zum Herunterrollen
  • Zebramuster für extra Schutz
  • Cut-Out an den Seiten für ideale Hilfengebung
  • Befestigung über Beinriemen, Klettverschlüsse am Halsteil und Frontverschlüsse
  • Stichfester, leichter Stoff aus Polyester
Was uns nicht gefällt:

  • erst ab 115 Zentimetern Rückenlänge erhältlich

Redaktionelle Einschätzung

Die Fliegen-Ausreitdecke Moskito von Busse besteht aus einem engmaschigen Polyesternetz im Zebramuster. Es gibt sie in verschiedenen Größen ab 115 Zentimetern Rückenlänge. Die Fliegenschutzdecke kommt mit einem Halsteil, das an Halftern befestigt werden kann. Wenn es nicht benötigt wird, kann man es aufrollen.
Die Fliegenschutzdecke wird über Beinriemen, Frontverschlüsse und Klettverschlüsse am Halsteil befestigt. Der leichte, stichfeste Stoff bietet dem Pferd Schutz, ohne es dabei einzuschränken.
Die Ausreitdecke eignet sich durch ihre seitlichen Cut-Outs hervorragend für das alltägliche Training, da sie Hilfen des Reiterbeins nicht abfängt.
Diese Fliegendecke ist bei vielen Reitern vor allem beliebt, weil sie vielseitig einsetzbar ist. Egal, ob zum Training im Freien oder für Ausritte, das Pferd bleibt stets gut vor Insekten geschützt. Die Fliegendecke eignet sich für Reiter und Pferde aus jeder Disziplin.

Packmaß: ‎37.08 x 27.94 x 5.84 cm | Farbe: zebra | Größe: 115 cm | Gewicht: 640 g

Die beste Fliegendecke für Ekzemer: Busse Ekzemerdecke Strong

Was uns gefällt:

  • Größen ab 85 Zentimetern Rückenlänge
  • atmungsaktives, UV-beständiges Polyestergewebe
  • elastische Einsätze im Kopf- und Schulterbereich
  • Polsterung im Widerristbereich
  • Befestigung über Dreifachgurtung am Bauchlatz, Beinriemen und Brustgurt
Was uns nicht gefällt:

  • dünnes Material, nicht Biss-sicher

Redaktionelle Einschätzung

Die Busse Ekzemerdecke Strong gibt es in verschiedenen Farben und Größen von 85 bis 165 Zentimetern. Sie besteht aus einem atmungsaktiven, UV-beständigen, leichten Polyestergewebe mit elastischen Einsätzen im Kopf- und Schulterbereich. Zusätzlich zu den elastischen Abschlüssen ist die Decke am Widerrist und Schweif extra gepolstert, was maximalen Komfort bei maximalem Schutz gewährleistet.
Das dünne Polyester-Material garantiert, dass das Pferd auch bei hohen Temperaturen nicht schwitzt, ist jedoch nicht absolut reiß- und bissfest.
Zur Befestigung dienen eine Dreifachgurtung über den Bauchlatz der Decke, sowie gepolsterte Hinterbeinriemen und ein Brustgurt. Das Halsteil ist eine Art Schlauch, der über den Kopf des Pferdes gezogen werden muss.
Diese Fliegendecke ist vor allem bei Pferdebesitzern mit empfindlichen Pferden oder Ekzemern beliebt. Sie schützt umfassend vor jeglichen Insekten und eignet sich sowohl für die Koppel als auch für den alltäglichen Umgang.

Material: ‎100% Polyester | Farbe: anthrazit | Größe: 85 cm | Gewicht: 1300 g

Bestsellerliste

Du bist auf der Suche nach der idealen Fliegendecke für Dein Pferd? Hier haben wir 20 Bestseller für Dich zusammengestellt.

#VorschauProduktPreis
1 Waldhausen Comfort Regen-Fliegendecke - grau Waldhausen Comfort Regen-Fliegendecke - grau* 45,72 EUR
2 HKM 4669 Fliegendecke Zebra, Halsteil Bauchlatz, Pferdedecke Weidedecke, 155 HKM 4669 Fliegendecke Zebra, Halsteil Bauchlatz, Pferdedecke Weidedecke, 155* 39,99 EUR
3 Kerbl RugBe Zebra Fliegendecke Ekzemerdecke Pferdedecke mit Halsteil 145 cm Kerbl RugBe Zebra Fliegendecke Ekzemerdecke Pferdedecke mit Halsteil 145 cm* 37,37 EUR
4 Horseware Mio Fly Rug Fliegendecke Bronze/Navy 90-160 (115) Horseware Mio Fly Rug Fliegendecke Bronze/Navy 90-160 (115)* 54,79 EUR
5 HKM 4669 Fliegendecke Zebra, Halsteil Bauchlatz, Pferdedecke Weidedecke, 135 HKM 4669 Fliegendecke Zebra, Halsteil Bauchlatz, Pferdedecke Weidedecke, 135* 37,88 EUR
6 HKM 559447 Fliegendecke, L Fliegendecke-7021 155 cm (1er Pack) HKM 559447 Fliegendecke, L Fliegendecke-7021 155 cm (1er Pack)* 21,39 EUR
7 WALDHAUSEN Fliegendecke Zebra Rückenlänge 135 cm, schwarz/weiß WALDHAUSEN Fliegendecke Zebra Rückenlänge 135 cm, schwarz/weiß* 40,65 EUR
8 PFIFF Fliegendecke mit Halsteil, silberfarben 145cm PFIFF Fliegendecke mit Halsteil, silberfarben 145cm* 74,44 EUR
9 HKM 13134 Fliegendecke Zebra, Pferdedecke Fliegenschutz, Kreuzgurt, 115-165 HKM 13134 Fliegendecke Zebra, Pferdedecke Fliegenschutz, Kreuzgurt, 115-165* 29,99 EUR
10 Marengos Fliegendecke mit Kreuzgurt Economic Silbergrau 135cm Marengos Fliegendecke mit Kreuzgurt Economic Silbergrau 135cm* 24,95 EUR
11 Marengos Fliegendecke mit Halsteil und Bauchlatz reißfest Zebra by HKM schwarz/weiß 135cm Marengos Fliegendecke mit Halsteil und Bauchlatz reißfest Zebra by HKM schwarz/weiß 135cm* 54,95 EUR
12 BUSSE Transport-Fliegendecke STRIPE, 155, navy (silber) BUSSE Transport-Fliegendecke STRIPE, 155, navy (silber)* 28,57 EUR
13 Horse Guard Fliegendecke Zebra mit elastischem Einsatz (155) Horse Guard Fliegendecke Zebra mit elastischem Einsatz (155)* 54,90 EUR
14 WALDHAUSEN Fliegendecke ECONOMIC, mit Kreuzgurten, marine, 145 cm WALDHAUSEN Fliegendecke ECONOMIC, mit Kreuzgurten, marine, 145 cm* 31,37 EUR
15 Marengos Fliegendecke Zebra mit Halsteil und Bauchlatz HKM by weiß/schwarz 165cm Marengos Fliegendecke Zebra mit Halsteil und Bauchlatz HKM by weiß/schwarz 165cm* 44,95 EUR
16 THERMOSTAR WALDHAUSEN Fliegendecke Economic, mit Kreuzgurten, Marine, 135 cm THERMOSTAR WALDHAUSEN Fliegendecke Economic, mit Kreuzgurten, Marine, 135 cm* 24,94 EUR
17 Eskadron Camouflage Fliegendecke Pure Camouflage - L Eskadron Camouflage Fliegendecke Pure Camouflage - L* 63,96 EUR
18 PFIFF 100489 Fliegendecke mit Fleeceeinsatz Pferdedecke Fliegenschutz Weidedecke, Schwarz, 145 cm PFIFF 100489 Fliegendecke mit Fleeceeinsatz Pferdedecke Fliegenschutz Weidedecke, Schwarz, 145 cm* 41,82 EUR
19 Marengos Fliegendecke mit Bauchlatz Silbergrau 145cm Marengos Fliegendecke mit Bauchlatz Silbergrau 145cm* 44,95 EUR
20 HKM Highneckdecke Fliegendecke Schwarz 140 HKM Highneckdecke Fliegendecke Schwarz 140* 82,10 EUR

Aktuelle Angebote

Fliegendecken können unter Umständen nicht ganz billig sein. Wenn Du dir ein paar Euro sparen möchtest, haben wir hier für Dich ein paar aktuelle Angebote.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Passform der Fliegendecke ist entscheidend. Sie sollte weder zu eng, noch zu weit sitzen und an den Seiten nicht zu weit herunterhängen.
  • Für empfindliche Pferde und Ekzemer gibt es spezielle Ekzemerdecken. Diese sind etwas komplizierter anzulegen, bieten aber umfassenden Schutz für das Pferd.
  • Fliegendecken sollten stets atmungsaktiv sein, da sie hauptsächlich in der warmen Jahreszeit verwendet werden.
  • Für allumfassenden Schutz bietet es sich an, dem Pferd zusätzlich zur Fliegendecke noch eine Fliegenmaske anzulegen. So ist der Kopf des Pferdes ebenfalls geschützt.
  • Fliegendecken können bei richtiger Verschnallung und Pflege auch durchgängig getragen werden.
Fliegendecke mit Halsteil

Fliegendecken mit Halsteil schützen den empfindlichen Hals des Pferde. Sie werden meist an einem Halfter oder einer Fliegenmaske befestigt.

Kurzratgeber

Beim Kauf einer Fliegendecke gibt es einige Kriterien zu beachten. Damit Dir die Orientierung ein wenig leichter fällt, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien zusammengestellt.

Kaufkriterien

Passform
Material
Muster
Befestigung

Passform

Die Passform ist für den reibungslosen Gebrauch der Fliegendecke entscheidend. Nur eine passende Fliegendecke gewährleistet idealen Schutz, ohne das Pferd einzuschränken. Um die perfekte Größe für Dein Pferd zu ermitteln, legst Du ein Maßband am Widerrist an und ziehst es bis zur Schweifwurzel. Die Länge, die sich daraus ergibt, nennt man “Rückenlänge”. Sie ist maßgebend für alle Deckengrößen.

Tipp: Wenn die Rückenlänge Deines Pferdes zwischen zwei Größen liegt, greif lieber zur größeren Fliegendecke.

Material

Da Dein Pferd die Fliegendecke vermutlich bei hohen Temperaturen trägt, solltest Du darauf achten, dass das Material nicht zu dick ist. Die Fliegenschutzdecke sollte atmungsaktiv sein oder aus einem Netzgewebe bestehen. Für empfindliche Pferde gibt es sehr dünne, stichfeste Fliegenschutzdecken, ansonsten sind Decken aus einem leichten Netzstoff ausreichend.

Muster

Fliegendecken gibt es in zahlreichen Farben und Mustern. Studien beweisen jedoch, dass ein Zebramuster zusätzlichen Schutz bietet. Bei äußerst ausgeprägter Insektenbelastung bietet es sich also an, auf eine Decke mit Zebramuster zurückzugreifen.

Befestigung

Neben der Passform ist auch die Befestigung der Fliegendecke wichtig. Wenn Dein Pferd eher unruhig ist, solltest Du eine Fliegendecke mit zusätzlicher Beingurtung in Betracht ziehen. Je besser die Decke befestigt ist, desto weniger kann sie verrutschen und desto mehr Schutz bietet sie Deinem Pferd.

Fliegendecke auf der Koppel

Fliegendecken, die mit einem Bauchlatz befestigt werden, eignen sich perfekt für die Koppelzeit.

Gut zu wissen: Die Gurte sollten so an deinem Pferd liegen, dass sie es nicht einschnüren. Gleichzeitig sollten sie jedoch nicht zu locker sitzen, da sich das Pferd sonst darin verfangen kann.

Marken

Zahlreiche Marken bieten in ihrem Sortiment Fliegendecken für Pferde. Natürlich solltest Du beim Kauf nicht nur auf die Marke achten, einen hilfreichen Leitfaden können sie aber trotzdem darstellen. Hier haben wir für Dich unsere Lieblingsmarken für Fliegenschutzdecken.

Busse

1973 in Hamburg gegründet, stellt Busse hochwertiges Reitzubehör für Pferd und Reiter her. Das Unternehmen macht es sich zur Philosophie, die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter mit ihren Produkten nicht nur zu vereinfachen, sondern zu verschönern. Busse ist bei vielen Reitern beliebt, da die Produkte hohen Qualitätsstandards unterliegen und preislich angemessen sind.

HKM

Ähnlich wie Busse ist HKM ein Unternehmen, dass Reiter und Pferd von Kopf bis Fuß ausstattet. HKM Produkte glänzen mit ihrem hohen Qualitätsstandard zu einem fairen Preis. Deshalb ist die Marke oft bei Einsteigern in den Reitsport beliebt.

Waldhausen

Seit über 180 Jahren stattet Waldhausen Pferd und Reiter mit allem aus, was das Reiterherz begehrt. Mittlerweile ist Waldhausen eine internationale Größe im Reitsport und Reitzubehörgeschäft. Die Produkte unterliegen langen Entwicklungsprozessen und sind perfekt auf Pferd und Reiter abgestimmt. Waldhausen findet sich sowohl bei Anfängern, als auch bei Profis.

Kerbl

Kerbl steht nicht nur für Reitzubehör, sondern allgemein für Tier- und Agrarbedarf. Die Produkte für Pferd und Reiter weisen eine hohe Funktionalität auf und glänzen durch ihre Langlebigkeit. Von Anfänger bis Profi findet jedes Reiter-Pferd-Gespann bei Kerbl das ideale Zubehör.

Kaufmöglichkeiten

Fliegendecken gibt es sowohl im Internet auf Plattformen wie Amazon und Ebay, sowie spezialisierten Pferdezubehör-Onlineshops, als auch in Reitsportgeschäften.

Achtung! Wenn die Fliegendecke Deinem Pferd nicht passt und Du sie zurückgeben möchtest, darf die Decke keinerlei Flecken oder Mängel aufweisen.

Preis

Fliegendecken erhältst Du bereits ab circa 20 Euro. Je nach Material, Verschlussgurtung und Form variiert der Preis zwischen 20 und 100 Euro.

Zubehör

Zusätzlich zur Fliegendecke bietet es sich an, eine Fliegenmaske für Dein Pferd zu besorgen. So ist der Kopf zusätzlich vor lästigen Insekten geschützt.
Um die Beine Deines Pferdes zu schützen, kannst Du ein Fliegenmittel auftragen. Fliegenschutzmittel gibt es als Spray und als Gel.

Fliegendecke mit Zebrasmuster

Um das Pferd ideal vor Insekten zu schützen, ist die Kombination aus Fliegendecke und Fliegenmaske ratsam.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen