Zum Inhalt springen

Katzenhöhle: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Katzenhöhlen-Test-Katze
5/5 - (1 vote)

Mit einer Katzenhöhle bietest Du Deinem Stubentiger einen bequemen Rückzugsort und Schlafplatz. Oftmals mit einem wärmenden, kuscheligen Innenmaterial bestückt, wird Deine Katze sich in einer Katzenhöhle wohl fühlen und ihre Privatsphäre genießen. Wir stellen Dir im Folgenden die besten Katzenhöhlen in unserem Katzenhöhlen-Test und Vergleich vor.

Übersicht: Unsere Favoriten für Katzenhöhlen

In dieser Übersicht findest Du unsere Favoriten und ihre wichtigsten Merkmale auf einen Blick zusammengefasst.

Die beste Katzenhöhle aus Filz mit niedlichem Eingang: AVEELO Katzenhöhle*
„Die Würfelform ist praktisch in allen gängigen Regalen unterzubringen.

Die beste gemütliche Katzenhöhle mit Wendekissen: SCHLITZOHR Katzenhöhle*
„Die dicken Schaumstoffwände reduzieren die Lautstärke im Inneren.

Die beste vielseitige Katzenhöhle: Bedsure Katzenhöhle*
„Die Höhle lässt sich ganz leicht zusammenklappen und transportieren.

Die beste Katzenhöhle mit weichem Langhaar-Plüsch: Trixie Katzenhöhle*
„Kuscheliger Soft-Plüsch-Bezug für ein wohliges Gefühl.

Die beste Katzenhöhle aus Weidenkorb: dibea Katzenhöhle aus Weidenkorb*
„Mit modernem Design ein wahrer Blickfang in Deiner Wohnung.

Die beste Katzenhöhle zur Wandmontage: Katzenhöhle zur Wandmontage*
„Perfekt kombinierbar mit anderen Kratzmöbeln.

Die beste faltbare Katzenhöhle mit Terrasse: PUPPY KITTY Katzenhöhle*
„Gleich zwei Katzen finden hier bequem Platz zum Entspannen und Spielen.

Die beste spritzwassergeschützte Katzenhöhle: PUPPY KITTY Katzenhütte*
„Perfekt für das Aufstellen an regen- und windgeschützten Orten im Freien.

Die beste Katzenhöhle für Freigänger: Kerbl Katzenhaus für Draußen*
„Bietet Deiner Katze auch draußen einen warmen und sicheren Unterschlupf.

In diesem Artikel stellen wir Dir unsere Favoriten genauer vor und stellen Dir auch einen Kaufratgeber, in dem Du noch einmal die wichtigsten Kaufkriterien und Fragen anschauen kannst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Katzenhöhlen bieten Deiner Katze einen privaten und kuscheligen Rückzugsort
  • Du kannst Dich zwischen verschiedenen Materialien für Deine Katzenhöhle entscheiden
  • Wenn Du eine besonders große oder schwere Katze besitzt, solltest Du dies bei der Auswahl der Katzenhöhle beachten
  • Es gibt verschiedene Katzenhöhlen, von denen sich manche eher für den Garten und Außenbereich eignen und manche eher für die Wohnung passend sind
  • Mit dem richtigen Zubehör gewöhnst Du Deine Katze schnell an ihren neuen Schlafplatz

Die besten Katzenhöhlen: Favoriten der Redaktion

Für Dich wurden von unserer Redaktion die besten Katzenhöhlen zusammengestellt. Du findest im Folgenden alle Informationen, die für Dich wichtig sein könnten.

Die beste Katzenhöhle aus Filz mit niedlichem Eingang in Katzenform

  • Kuscheliger, warmer Rückzugsort für Deine Katze.
  • Die Katzenhöhle hat einen niedlichen Eingang in Katzenform.
  • Bei Nichtgebrauch kann sie einfach gefaltet und verstaut werden
  • Die Würfelform ist praktisch in gängigen Regalen unterzubringen.
  • In edlem Grau passt sie sich den meisten Einrichtungsstilen an.

Die AVEELO Katzenhöhle bietet Deiner Katze einen angenehmen, privaten Rückzugsort und Schlafplatz. Dank des schlichten Designs passt sie sich den meisten Einrichtungsstilen an und findet Platz in vielen gängigen Regalen. Wenn Du sie gerade einmal nicht mehr benötigst, lässt sie sich ganz einfach zusammenfalten und platzsparend verstauen.

Enthalten ist auch ein herausnehmbares und leicht abwaschbares Kissen aus Micro-Plüsch, welches für ein besonders bequemes Erlebnis sorgt. Zusammen mit dem niedlichen Eingang in Katzenform und dem robusten Filz-Material ist die Katzenhöhle von AVEELO ein Ort, an dem Deine Katze sich sicher gern aufhalten wird.

Die beste gemütliche Katzenhöhle mit Wendekissen

Die SCHLITZOHR Katzenhöhle bietet Deiner Katze ein Gefühl von Sicherheit und Wärme. Noch dazu passt sich das edle Design in zeitlosen Farbtönen jeder Wohnungseinrichtung an und fällt nicht negativ auf. Das Material ist hier besonders pflegeleicht, so kann der Bezug einfach abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden.

An der Unterseite der Katzenhöhle befinden sich Anti-Rutsch-Noppen, die besonders bei glatten Böden von Vorteil sein könnten. Wenn Deine Katze ihre Ruhe haben möchte, kann sie sich dorthin bestens zurückziehen, da die dicken Schaumstoffwände die Lautstärke im Inneren der Höhle auf ein angenehmes Maß reduzieren.

Die beste vielseitige Katzenhöhle für kleine bis mittlere Katzen

Die Katzenhöhle von Bedsure ist vielseitig einsetzbar. Sie eignet sich perfekt zum Aufstellen nach Hause, sowie zum Mitnehmen auf Reisen. Platz bietet sie für kleine bis mittlere Katzen, sowie kleine Hunde. Leicht zusammenklappbar lässt sie sich gut transportieren und an neuen Orten aufstellen.

Wenn Du die Bedsure Katzenhöhle in ein Bett für Deine Katze verwandeln möchtest, musst Du einfach nur das Kissen entfernen, den oberen Teil herunterdrücken und das Kissen wieder darauflegen. Somit erhältst Du im Grunde zwei verschiedene Schlafplätze in nur einem Produkt.

Die beste Katzenhöhle mit weichem Langhaar-Plüsch

Deine Katze wird die kuschelige Katzenhöhle von Trixie lieben. Der weiche Soft-Plüsch-Bezug und der Langhaar-Plüsch am Eingang machen die Höhle zum perfekten Schlafplatz. Die gesamte Höhle lässt sich bei 30 Grad waschen, das beiliegende Wendekissen kannst Du entfernen und separat reinigen.

Der pflegeleichte Nylon-Boden sorgt für einen sicheren, rutschfesten Stand auf dem Boden. Wenn Du Lust auf Abwechslung hast, kannst Du das beiliegende Wendekissen einfach drehen und das zweite Design auf der Rückseite genießen.

Die beste Katzenhöhle aus Weidenkorb

Die umweltschonend hergestellte Katzenhöhle von dibea bietet Dir einen wahren Blickfang für Deine Wohnung. In edlem Grau erhältlich, ermöglicht sie Deinen Katzen das Liegen und Entspannen auf zwei Liegeflächen. Dabei lässt es sich von der oberen Liegefläche aus besonders gut Ausschau halten, während unten eher geschlafen werden kann.

Beiliegend findest Du zwei weiche, weiße Kissen, die Du herausnehmen kannst und per Handwäsche reinigen kannst. Dank ihres kompakten Designs passt diese Katzenhöhle auch perfekt in kleine Räume und Wohnungen.

Die beste Katzenhöhle zur Wandmontage

Diese Katzenhöhle zur Wandmontage lässt sich an jeder üblichen Wand anbringen. Besonders in Kombination mit anderen Kratzmöbeln bietet sie Deiner Katze zusätzlich noch einen warmen, zurückgezogenen Schlafplatz. Gerade wenn Du wenig Platz für frei stehende Katzen-Möbel hast, bietet sich die Trixie Katzenhöhle zur Wandmontage an.

Die hängende Höhle ist von innen, sowie an der Vorderseite mit weichem Plüsch ausgestattet. Zusätzlich zieht sich ein Sisal-Bezug um die Höhle herum, an dem Deine Katze hemmungslos kratzen kann. Beiliegend findest Du ein Wendekissen, das Du ganz leicht per Handwäsche reinigen kannst.

Die beste faltbare Katzenhöhle mit Terrasse

Mit dieser Katzenhöhle von PUPPY KITTY bietest Du gleich zwei Katzen einen neuen Wohlfühl-Ort, an den sie sich zum Schlafen und Entspannen zurückziehen können. Das einfache Design und die unauffällige Farbe sorgen dafür, dass sie in jedem Raum untergebracht werden kann. Möchtest Du die Katzenhöhle einmal an einem anderen Ort aufstellen, musst Du sie nur zusammenfalten und kannst sie einfach transportieren.

Die Katzenhöhle hat ein robustes, leinenartiges Material, welches nicht anfällig für Kratzer oder Gerüche ist. Zudem kann es leicht abgewaschen werden. Enthalten ist zudem noch ein weiches Liegekissen, um Deinen Katzen den bestmöglichen Komfort zu bieten.

Die beste spritzwassergeschützte Katzenhöhle

Die Katzenhöhle von PUPPY KITTY in Hütten-Form eignet sich perfekt für die Nutzung auf Balkonen, Terrassen und in Scheunen. Mit ihrem hochwertigen, isolierenden Material hält sie kleine Wasser- und Schneemengen ab und sorgt für eine angenehme Temperatur im Inneren. Für den Aufbau ist kein besonderes Werkzeug nötig.

Falls Deiner Katze draußen einmal Konfrontationen bevorstehen, kann sie durch den sicheren Doppel-Ausgang ganz leicht die Katzenhöhle von beiden Seiten verlassen. Eine bequeme Schlafmatte ist auch enthalten, die Du gelegentlich herausnehmen und reinigen kannst, um die Bildung von Bakterien zu verhindern.

Die beste Katzenhöhle für Freigänger

Die hochqualitative Katzenhütte von Kerbl ist perfekt für Dich, wenn Du Deiner Katze draußen einen warmen Unterschlupf bieten möchtest. Sie verfügt über ein eingelassenes Fenster, durch das Deine Katze nach draußen sehen kann. Geschützt wird sie außerdem durch eine Lamellen-Tür, die Regen und Wind aus dem Inneren der Hütte fernhält.

Sie lässt sich in nur wenigen Minuten zusammenbauen und ist aufgrund des Materials sehr robust. Mittels verstellbarer Kunststofffüße kannst Du die Hütte auf die von Dir gewünschte Höhe einstellen. Auch für Bastler bietet diese Katzenhöhle einige Vorteile, denn es gibt beinahe unzählige Möglichkeiten, die Katzenhöhle nach eigenem Geschmack weiter aufzuwerten.

Katze sitzt in Katzenhöhle

Eine Katzenhöhle bietet Deiner Katze einen bequemen Rückzugsort.

Kaufratgeber für Katzenhöhlen

Bei der großen Anzahl an verfügbaren Katzenhöhlen ist es manchmal gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. In unserem Kaufratgeber erhältst Du weitere wichtige Informationen, und bekommst alle Deine Fragen von uns beantwortet.

Was sind Katzenhöhlen und für wen eignen sie sich?

Bei Katzenhöhlen handelt es sich um Rückzugsorte und Schlafplätze für Katzen. Wie Du bestimmt schon bei Deiner eigenen Katze bemerkt hast, lieben es die meisten Katzen, sich an dunklen, warmen Orten zu verstecken und dort zu verweilen. Eine Katzenhöhle erfüllt genau dieses Bedürfnis Deiner Katze und eignet sich somit im Grunde für jede/n Katzenbesitzer/in.
Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Katzenhöhlen?
Katzenhöhlen sind aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen erhältlich. Auch beim individuellen Design sind fast keine Grenzen gesetzt. Mithilfe der folgenden Kaufkriterien solltest auch Du die perfekte Katzenhöhle für Dich und Deine Katze finden.

Material

Welche verschiedenen Materialien es gibt und worauf Du bei den jeweiligen Materialien achten solltest, erfährst Du hier.

Filz

Viele Katzenhöhlen bestehen zu einem großen Teil aus Filz, was einige Vorteile mit sich bringt. Filz ist nicht nur von Natur aus weich und somit angenehm für Deine Katze, sondern auch antibakteriell und schmutzabweisend. Zudem wirkt Filz temperaturregulierend und isolierend. Deine Katze sollte sich bei jeglicher Außentemperatur darin wohl fühlen.

Korb

Korb, beispielsweise Weidenkorb, ist ein robustes Material, welches auch einen gewissen dekorativen Faktor aufweist. Da Korb von Natur aus allerdings nicht weich ist, empfiehlt es sich hier sehr, zusätzliche Kissen in die Katzenhöhle hineinzulegen. Dies hat auch den zusätzlichen Effekt, dass sich Deine Katze nicht an eventuell herausstehenden Halmen verletzen kann.

Holz

Holz als primäres Material findet sich vor allem bei Katzenhöhlen und Katzenhäusern für den Außenbereich. Holz ist sehr robust und zudem wetterfest. Eine angenehme Temperatur im Inneren wird oft durch eine Isolierung erreicht. Da Holz nicht weich ist, empfiehlt sich auch hier das Einlegen einer Decke oder eines Kissens.

Kunststoff

Kunststoff-Katzenhöhlen sind besonders pflegeleicht. Zudem lassen sich Kunststoff-Bezüge für Katzenhöhlen in fast allen Farben erhalten. Oftmals befindet sich in Kunststoff-Katzenhöhlen innen noch ein flauschiger Bezug.

Größe

Die meisten Katzenhöhlen sind standardmäßig gut nutzbar für durchschnittlich große und schwere Katzen. Solltest Du allerdings eine besonders große Rasse, wie beispielsweise eine Maine Coon besitzen, könnte es sich lohnen in ein extra-großes Modell zu investieren. Für Kitten wiederum könnten viele Katzenhöhlen in den ersten Wochen noch zu groß sein, um sich darin wohl zu fühlen.

Anbringung

Die meisten Katzenhöhlen lassen sich einfach auf dem Boden in Deiner Wohnung oder auch im Garten aufstellen. Allerdings gibt es auch spezielle Modelle, die für die Anbringung an der Wand oder an Deiner Heizung geeignet sind. Katzen mögen es, an erhöhten Orten zu schlafen, was ein Vorteil einer Wandmontage sein könnte. Oft werden Katzenhöhlen an der Wand mit anderen Elementen kombiniert, beispielsweise mit Kratzbrettern. Möchtest Du flexibel sein und Deine Katzenhöhle regelmäßig an neuen Orten aufstellen, empfiehlt sich eher eine reguläre Version für den Boden.

Wichtig: Solltest Du eine besonders schwere Katze besitzen, ist eine Katzenhöhle für den Boden besser geeignet.

Indoor oder Outdoor

Du hast die Wahl zwischen Katzenhöhlen für den Innen- oder Außenbereich. Dabei gibt es einige Besonderheiten, wie beispielsweise das Material Deiner Katzenhöhle, auf Die Du achten solltest. Wir haben Dir die wichtigsten Punkte in einer Tabelle zusammengefasst.

KategorienIndoorOutdoor
MaterialFilz, Plüsch-Stoff, KorbHolz, robuster Filz
NutzungIn allen Innenräumen nutzbarTerrassen, Balkone, Scheunen, Garten
Wichtiges ZubehörDecke oder Kissen, Katzenminze-Säckchenzusätzliche Isolierung, Heizdecke, gute Temperaturregulierung
Wusstest Du, dass einige Outdoor-Katzenhöhlen aus Holz sich aufgrund der Temperaturregulierung auch als Wurfhaus eignen können?

Reinigung/Pflege

Filz-Katzenhöhlen lässt sich besonders gut ausklopfen, mit einem Tuch abwischen oder falls nötig per Handwäsche waschen.
Kunststoff-Katzenhöhlen ist in der Regel leicht zu reinigen, die meisten Kunststoffe können abgenommen und in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden.
Holz-Katzenhöhlen aus Holz können von außen abgewischt werden. Das Innenleben, bestehend aus Kissen oder Decken kann in der Regel herausgenommen und in der Waschmaschine gewaschen werden.

Zurück zu unseren Favoriten.

Welche Marken stellen qualitative Katzenhöhlen her?

Katzenhöhlen findest Du von vielen verschiedenen Marken. Die beliebtesten Marken stellen wir Dir hier vor.

Trixie

Bei Trixie handelt es sich um einen bekannten Großhandel für Haustierbedarf. Die Marke führt beinahe alles, was für Dein Haustier wichtig sein könnte und gebraucht wird.

Bedsure

Bedsure ist eine Marke, die Bettwäsche, Decken, Kissenhüllen und alles was für einen erholsamen Schlaf wichtig sein könnte, verkauft. Es gibt auch eine Produkt-Linie für Haustiere, in der sich einige hochqualitative Haustier-Betten sowie Katzenhöhlen finden lassen.

PUPPY KITTY

PUPPY KITTY ist ein kleiner Handel für Haustierbedarf, bei dem Du einige sorgfältig ausgewählte und getestete Artikel für Deine Haustiere findets.
Wo kann man eine Katzenhöhle kaufen?
Katzenhöhlen lassen sich in den meisten Geschäften für Katzen- und Tierprodukte finden. Aber auch im Internet, auf Internetseiten mit Tierbedarf oder bei Amazon, gibt es eine große Anzahl an hochqualitativen Katzenhöhlen.

Was kosten Katzenhöhlen?

Die meisten Katzenhöhlen sind in einem Preisrahmen von 20 bis 50 Euro erhältlich. Natürlich gibt es auch deutlich teurere Modelle, gerade wenn Dir eine Katzenhöhle mit einem speziellen Design oder einem sehr hochwertigen Material zusagt.

Wichtiges Zubehör für die Katzenhöhlen

Zusätzlich zu den Katzenhöhlen, kannst Du Zubehör erwerben, das Deiner Katze mehr Komfort oder Wärme bietet. Auch kann die Eingewöhnung an den neuen Schlafplatz mithilfe von Zubehör erleichtert werden. In der nachfolgenden Tabelle haben wir Dir das wichtigste Zubehör und die jeweiligen Vorteile zusammengefasst.

ZubehörVorteile
Heizdecken
  • vor allem für den Outdoor-Bereich geeignet
  • für Katzen, die Wärme mögen
Kissen und abwaschbare Decken
  • macht jede Katzenhöhle bequemer
  • eignet sich für Katzenhöhlen aus Korb besonders
  • spendet zusätzliche Wärme
Spielzeug mit Katzenminze oder Baldrian
  • steigert das Wohlbefinden Deiner Katze
  • sorgt für eine schnellere Gewöhnung an den neuen Schlafplatz

 

Katze liegt im Bett

Ein weiches Material im Inneren der Katzenhöhle gibt Deiner Katze ein sicheres Gefühl.

5. Katzenhöhlen Test-Übersicht: Welche Katzenhöhlen sind die Besten?

Im Folgenden haben wir für Dich die wichtigsten Tests aufgelistet, die es zu Katzenhöhlen momentan gibt. Leider wurden Katzenhöhlen noch nicht von einem der genannten Testmagazine unter die Lupe genommen. Sobald etwas Neues erscheint, updaten wir die Tabelle natürlich umgehend für Dich.

TestmagazinKatzenhöhlen Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestKatzenhöhlen
Öko TestKatzenhöhlen
Konsument.atKatzenhöhlen
Ktipp.chKatzenhöhlen

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Katzenhöhlen

Im folgenden Abschnitt beantworten wir Dir noch einige Fragen zu Katzenhöhlen, die Du Dir vielleicht auch schon gestellt hast.

Lohnt es sich, eine Katzenhöhle zu kaufen?

Wenn Du gerne einen Einfluss auf die Schlafplatz-Wahl Deiner Katze haben möchtest, lohnt es sich definitiv, Deiner Katze eine Katzenhöhle zur Verfügung zu stellen. Sie erhält einen privaten Rückzugsort, der Ihr Wohlbefinden erhöhen könnte.

Können Katzenhöhlen auch selbst gebaut werden?

Katzenhöhlen können mit Hilfe von Anleitungen aus dem Internet auch selbst aus verschiedenen Materialien gebaut werden. Je nachdem für welches Modell man sich entscheidet, kann dies allerdings handwerkliches Geschick, sowie Zeit und geeignetes Werkzeug erfordern.

Wie kann ich meine Katze an die Katzenhöhle gewöhnen?

Wenn Deine Katze skeptisch ist oder sich erst einmal langsam an die neue Katzenhöhle herantasten muss, gibt es einige Dinge, die Du ausprobieren kannst. Du könntest versuchen, ein Säckchen oder ein Spielzeug gefüllt mit Katzenminze oder Baldrian hineinzulegen. Diese Kräuter wirken beruhigend auf Katzen. Zusätzlich könntest Du verschiedene Orte für die Katzenhöhle ausprobieren. Vielleicht testest Du einmal einen Ort am Fenster oder eine erhöhte Position. Hin und wieder ein Leckerli in die Katzenhöhle hineinzulegen könnte auch helfen, sie für Deine Katze sympathischer zu machen.

Welche Alternativen gibt es zu Katzenhöhlen?

Als Alternative zu Katzenhöhlen bieten sich auch noch Katzenbetten an, die sich zumeist dadurch von Höhlen unterscheiden, dass sie nicht geschlossen sind, sondern lediglich eine weiche Liegefläche bieten. Kratzbäume werden von Katzen auch gern als Schlafplätze oder zum Spielen genutzt.

Weiterführende Quellen

Hier erfährst Du, wie Du Deine Katze an den neuen Schlafplatz gewöhnen kannst.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

↑ Zurück zum Beginn ↑