Zum Inhalt springen

Kaustangen: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Hund beschäftigt sich mit einer Kaustange
5/5 - (1 vote)

Du bist auf der Suche nach einer Beschäftigungsmöglichkeit für Deinen Vierbeiner, die zugleich gut für die Zähne und das Zahnfleisch ist? Oder Du möchtest Dich ganz einfach über verschiedenste Kaustangen und damit verbundene Kaufkriterien und über beliebte Produkte informieren? Dann bist Du in diesem Kaustangen-Test genau richtig!
Hier beantworten wir Dir alles Wissenswerte über Kaustangen für Hunde, welche Kaustangen unsere Favoriten der Redaktion sind und es gibt eine Übersicht der wichtigsten Kaustangen Tests.

Kaustange von Dokas: Dokas Kaustange*
„Kaustangen aus luftgetrockneter Rinderhaut.“

Kaurolle von Trixie: Trixie Kaurollen*
„Kaurollen aus 100 % Rinderhaut.“

Delights Chicken von 8in1: 8in1 Delights Chicken*
„Kaustangen aus Huhn umhüllt mit getrockneter Rinderhaut.“

DentaStix von Pedigree: Pedigree DentaStix Daily Oral Care*
„Kaustangen reduzieren Zahnstein um bis zu 80 %.“

Geweih-Kaustange von ChronoBalance: ChronoBalance® Geweih-Kaustange *
„Kaustange aus abgeworfenen Hirschgeweih.“

Das Wichtigste in Kürze

  • Kaustangen sind nicht nur eine leckere Belohnung für Deinen Vierbeiner, sondern dienen auch der Mundhygiene, trainieren die Kiefermuskulatur und die Koordination der Pfoten.
  • Ab einem Alter von 12 Wochen dürfen Welpen Kaustangen bekommen.
  • Du solltest immer in der Nähe sein, wenn Dein Vierbeiner eine Kaustange frisst.
  • Kaustangen gibt es in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Gewicht. Passe die Kaustange also der Größe Deines Vierbeiners an.
  • Mit einem Dörrer kannst Du Kaustangen auch zu Hause selbst machen.

Die besten Kaustangen: Favoriten der Redaktion

Hier haben wir Dir unsere persönlichen Favoriten der Redaktion herausgesucht und zusammengefasst.

Kaustange von Dokas

  • Luftgetrocknete Rinderhaut, die mit Hühnerbrustfilet umwickelt ist
  • Packung enthält 200 Gramm
  • Getreide-, soja- und glutenfreies Produkt
  • Eine Stange hat eine ungefähre Länge von 13 Zentimetern
Diese Kaustangen der Marke Dokas sind aus luftgetrockneter Rinderhaut hergestellt, die mit getrockneter Hühnerbrust umwickelt ist. Die Kaustangen sind ideal zur täglichen Belohnung, Säuberung der Zähne und zum Training der Kaumuskulatur geeignet. In einem Paket sind circa 15 solcher Stangen enthalten, die eine ungefähre Länge von 13 Zentimetern haben. Die Kaustangen sind zudem frei von Getreide, Soja sowie Gluten. Zusammengesetzt sind die Kaustangen aus 55 Prozent Rinderhaut, 42 Prozent Hühnerbrustfilet, sowie pflanzliche Nebenerzeugnisse und Mineralstoffe. Dieses Produkt ist vom SGS Institut Fresenius geprüft. Außerdem befindet sich in der Packung ein Absorber, um zu gewährleisten, dass die Kaustangen möglich lange frisch bleiben. Dieser Absorber ist nicht zum Verzehr geeignet. Durchweg positive Bewertungen von Käufern und Hundebesitzern auf Amazon und in Foren lassen auf eine sehr hohe Kundenzufriedenheit schließen.

Kaurolle von Trixie

  • bestehen aus 100 Prozent Rinderhaut
  • Ideal zur Belohnung, als Snack zu Beschäftigung oder für die Zahnreinigung geeignet
  • In einem Paket sind 100 Stück enthalten
  • Länge: 12 Zentimeter, Durchmesser: 5-6 Millimeter
Diese Kaurollen der Marke Trixie bestehen aus 100 Prozent Rinderhaut, welche zu einer Stange zusammengerollt ist. Sie dienen ideal zur Belohnung, zur Beschäftigung oder zur Zahnreinigung Deines Hundes. Dieses Produkt ist laut den Kundenbewertungen auf Amazon ideal für junge und kleinere Hunde, als auch für ältere Hunde geeignet, die es nicht mehr schaffen einen großen Kauknochen zu fressen. Eine Rolle hat eine Länge von 12 Zentimetern und einen Durchmesser von circa 5-6 Millimeter. In einem Paket befinden sich 100 Stück. Enthalten in einer Kaustange sind 80 Prozent Proteine, 3 Prozent Fett und 11,6 Prozent Feuchtanteil.

Delights Chicken von 8in1

  • Huhn, das mit getrockneter Rinderhaut umwickelt ist
  • Für Hunde von 2-12 Kilogramm geeignet
  • Ohne künstliche Geschmacksverstärker oder Farbstoffe
  • In einer Packung sind 35 Stück enthalten
  • Beugen Zahnbelag und Zahnsteinbildung vor
Diese Kaustangen des Herstellers 8in1 bestehen aus Huhn, um welches getrocknete Rinderhaut gewickelt ist. Dadurch, dass sich im Inneren weiches Huhn befindet, an welches Hunde gelangen möchten, verspricht der Hersteller, dass keinerlei Reste übrig bleiben. Empfohlen werden diese Kaustangen für kleinere Hunde mit einem Gewicht von 2 Kilogramm bis 12 Kilogramm und der Hersteller garantiert ungefähr 60 Minuten Kauvergnügen für Deinen Vierbeiner. Die Kaustangen sind ideal geeignet, um den natürlich Kauinstikt des Hundes zu befriedigen und nebenbei beugen die Stangen auch der Zahnsteinbildung vor, da die Bildung von Zahnbelag vermindert wird. Die Kaustangen enthalten weder künstliche Farb- noch Aromastoffe. In einer Packung sind 35 Stück enthalten.

DentaStix von Pedigree

  • Für Hunde ab 25 Kilogramm geeignet
  • reduzieren Zahnstein um bis zu 80 Prozent
  • Länge: 15,7 Zentimeter, Durchmesser: 1,7 Zentimeter
  • Vorteilspack mit 56 Stück
  • Ohne Zuckerzusatz
Die DentaStix der Marke Pedigree sind ideal für Hunde ab 25 Kilogramm geeignet. Die Kaustangen wurden zusammen mit Tierärzten und Ernährungsspezialisten entwickelt und sie zeichnen sich durch ihre charakteristische X-Form aus. Diese soll besonders dazu beitragen, dass sich Zahnbeläge lösen und Zahnstein bis zu 80 Prozent reduziert wird. Die Fütterempfehlung des Herstellers besagt, dass Du Deinem Vierbeiner pro Tag eine Kaustange geben kannst. Enthalten in dem Paket sind insgesamt 56 Kaustangen, die jeweils zu acht einzeln verpackt sind. So kann gewährleistet werden, dass die DentaStix auch über längere Zeit frisch bleiben. Ist eine Packung bereits geöffnet, sollte diese innerhalb von 14 Tagen aufgebraucht werden.

Geweih-Kaustange von ChronoBalance

  • Kaustange aus abgeworfenen Hirschgeweih
  • keine künstlichen Zusätze enthalten
  • dient zur Zahnreinigung und Stärkung der Kaumuskulatur
  • enthält Magnesium, Calcium, Eisen und Phosphor
Diese Kaustange des Herstellers ChronoBalance besteht aus abgeworfenen Hirschgeweih. Die Geweihe werden im Wald aufgesammelt, in jeweilige Stücke geschnitten und die Kanten des Geweihs werden abgeschliffen, um Verletzungen zu vermeiden. Außerdem sind keine künstlichen Zusätze wie Geschmacksverstärker enthalten. Dieser Kauartikel ist 100 Prozent natürlich und beinhaltet natürliche Inhaltsstoffe wie Magnesium, Calcium, Eisen und Phosphor. Es unterstützt die Zahnreinigung und beugt Zahnstein vor und stellt zudem eine ideale Beschäftigungsmöglichkeit für Deinen Vierbeiner dar.
Außerdem dient es dazu die Kaumuskulatur Deines Hundes zu stärken. Die Kaustange wiegt um die 50 Gramm und hat eine Länge von circa 13,5 Zentimeter.

Ratgeber

Im folgenden Ratgeber beantworten wir Dir alle wichtigen Fragen rund um das Thema Kaustangen für Hunde. Außerdem gehen wir auf die wichtigsten Kaufkriterien ein, die es zu beachten gilt.

Warum braucht mein Hund Kaustangen?

Kaustangen sind aus ganz vielen verschiedenen Gründen sehr positiv für Deinen Vierbeiner. Neben der Belohnungsfunktion und als Leckerchen, hat eine Kaustange auch den Effekt, dass mit ihrer Hilfe Zahnbeläge und Zahnstein bei Deinem Hund entfernt werden und somit Mundgeruch bei Deinem Vierbeiner vorbeugt und behebt. Weiterhin stärken Kaustangen auch die Zähne Deines Vierbeiners. Neben der Zahnhygiene wird beim Kauen und Knabbern zusätzlich die Kiefermuskulatur trainiert. Und nicht nur die Kiefermuskulatur wird trainiert, sondern auch die Geschicklichkeit Deines Hundes was die Pfoten angeht. Schließlich muss Dein Vierbeiner die Stange so zwischen seinen Pfoten halten, dass er ungestört darauf herumkauen kann.
Außerdem können Kaustangen ein wahrer Energielieferant, da sich im getrockneten Fleisch Mineralien, Proteine sowie Calcium befinden. Weiterhin sind Kaustangen eine sehr einfache und tolle Beschäftigungsmöglichkeit für Deinen Vierbeiner.

Achtung: Lasse Deinen Hund nicht unbeaufsichtigt mit der der Kaustange. Du solltest jederzeit eingreifen können, wenn sich Dein Vierbeiner verschluckt!

Für welche Hunde sind Kaustangen geeignet?

Kaustangen sind für jeden Hund, mit jeder Größe und jeder Rasse geeignet. Egal, ob groß, mittelgroß, klein oder ein Welpe: jeder Hund hat Spaß an Kaustangen und für jeden Hund hat eine Kaustange Vorteile. Beim Kauf einer Kaustange solltest Du jedoch trotzdem unbedingt darauf achten, dass die Größe und das Gewicht der Kaustange etwa zu der Deines Hundes passt. Ein kleiner Chihuahua sollte demnach keine Kaustange bekommen, die doppelt so groß und so schwer ist, wie er selbst.

Hund beschäftigt sich mit einer Kaustange

Kaustangen sind für jeden Hund und für jede Größe geeignet, da es Kaustangen in ganz unterschiedlichen Ausführungen zu kaufen gibt.

Was kosten Kaustangen?

Die Kosten für Kaustangen variieren je nachdem, wie groß sie sind und vor allem, wie viele Kaustangen in einem Paket sind. Ein Paket mit 100 Stück ist teurer, als eins mit 5. Je nach Größe und Stückzahl kannst Du ungefähr 3 Euro bis 30 Euro einplanen.

Wo kann man Kaustangen kaufen?

Kaustangen gibt es nahezu überall zu kaufen. Du findest sie im Supermarkt und Discounter, in Drogeriemärkten, wie DM oder Rossmann, im Tierfachhandel und natürlich im Internet auf Seiten wie Amazon, Ebay oder in Onlineshops des Herstellers. Wenn Du Dir noch unsicher sein solltest, welche Kaustangen für Deinen Vierbeiner am besten geeignet sind, empfehlen wir Dir, Dich zunächst einmal im Tierfachhandel beraten zu lassen. Anschließend kannst Du Deine Suche zum Beispiel online bei einer größeren Auswahl fortführen.

Welche Marken stellen qualitative Kaustangen her?

Trixie

Trixie ist ein Unternehmen, bei welchem seit rund 45 Jahren Heimtiere im Mittelpunkt stehen. Das Unternehmen hat sich auf Hunde, Katzen, Vögel, Kleintiere und Reptilien fokussiert und beliefert um die 8500 Fachhandelskunden mit rund 6500 Artikeln in 88 Länder der Welt.

Dokas

Das Unternehmen Dokas wurde 2006 in Essen gegründet. Dokas hat sich darauf spezialisiert, Premium-Snacks für Hunde und Katzen zu entwickeln. Hierbei liegt der Fokus auf dem Fortschritt. Dokas versucht fortlaufend Snacks noch leckerer, praktischer und liebevoller zu gestalten.

Schecker

Das Unternehmen Schecker ist ein Versandhandel aus Südbrookmerland in Ostfriesland, bei dem sich alles um den Hund dreht. Von Hundefutter über Hundesnacks, bis hin zu Leinen, Halsbändern, Spiel- und Sportgeräten findest Du alles bei Schecker. Das Unternehmen wirbt mit Frischegarantie, ausschließlich hundgerechten Artikeln, Qualität, einem technischen Kundendienst im Haus und einer kompetenten Fachberatung.

8in1

8in1 hat es sich zur Aufgabe gemacht, erstklassige Produkte für das Wohlbefinden, Gesundheit und die artgerechte Ernährung von Haustieren zu entwickeln. In ihrer Philosophie hat das Unternehmen 8 Grundwerte verankert: Pflege, Verständnis, Forschung und Entwicklung, Fachwissen, Qualität, praktischer Nutze, Respekt sowie Vertrauen.

Sind Kaustangen für Welpen geeignet?

Kaustangen sind auch für Welpen geeignet. Ab einem Alter von etwa 12 Wochen, kannst Du Deinem Vierbeiner damit eine Freude bereiten. Besonders positiv an Kaustangen im Welpenalter ist, dass sie Deinen Vierbeiner beim Zahnwechsel unterstützen. Wenn die Milchzähne ausfallen und die neuen Zähne durchbrechen, kann dies bei Deinem Welpen Juckreiz oder gar leichte Schmerzen verursachen. Mit Hilfe der Kaustange kann er den Juckreiz sowie die Schmerzen lindern. Wenn Du Deinem Vierbeiner während des Zahnwechsels mit einer Kaustange eine Freude machen möchtest, solltest Du aber darauf achten, dass sie noch nicht ganz so hart ist, damit sich Dein Hund nicht zusätzliche Schmerzen im Maul zufügt.

junger Welpe auf einer Wiese

Kaustangen sind auch für Welpen geeignet. Ab einem Alter von 12 Wochen, kannst Du Deinem Vierbeiner damit eine Freude bereiten und Beschäftigung bieten

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien?

Im Folgenden haben wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst, nach denen Du Dich richten kannst, um die ideale Kaustange für Deinen Vierbeiner zu finden.

Größe und Gewicht

Ein Kriterium, nach welchem Du Kaustangen für Deinen Vierbeiner auswählen kannst und vor allem solltest, ist die Größe und das Gewicht der Stange. Einem kleinen Hund solltest Du keine Kaustange geben, die eigentlich für einen Hund einer großen Rasse gedacht ist und andersherum kann auch ein großer Hund nichts mit einer Kaustange anfangen, die so klein ist, dass er gar nicht kauen muss. Außerdem können zu kleine Kaustangen für große Hunde gefährlich werden, indem sie sich versehentlich an den zu kleinen Stücken verschlucken.
Für einen kleinen Hund reicht eine Kaustange die etwa 5 Zentimeter bis 10 Zentimeter groß ist; ein eher mittelgroßer Hund freut sich über eine Kaustange, die 10 Zentimeter bis um die 20 Zentimeter groß ist und, wenn Du einen großen Hund hast, dann darf die Stange gerne über 20 Zentimeter groß sein.

Tipp: Ungefähre Maße, nach denen Du Dich richten kannst: Kleiner Hund: 5-10cm; mittelgroßer Hund 10-20cm; großer Hund: ab 20cm!

Material

Ein weiteres wichtigstes Kriterium ist das Material, aus dem die Kaustange hergestellt ist. Die beliebtesten und am häufigsten verwendeten Materialien sind:

  • Rinderhaut
  • Büffelhaut
  • Pansen
  • Geflügelhaut
  • Hirschgeweih
Kaustangen aus gerollter Rinderhaut

Kaustangen können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Zum Beispiel aus Rinderhaut, Büffelhaut oder Huhn. Auf dem Bild sind Kaustangen aus getrockneter Rinderhaut zu sehen, welche zu einer Stange zusammengerollt wurden.

Inhaltsstoffe

Ein sehr wichtiger Aspekt, auf den Du achten solltest, sind die Inhaltsstoffe der Kaustangen.
Um auf der sicheren Seite zu sein, wähle nur Kaustangen, die aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen und auf Weichmacher, Farbstoffe, Konservierungsmittel sowie künstliche Aromen und Geschmacksverstärker verzichten. Auch solltest Du darauf achten, dass in den Kaustangen für Deinen Vierbeiner kein Getreide enthalten ist. Zum einen, weil Getreide oft als “billiger” Füllstoff verwendet wird und zum anderen, das ist der viel wichtigere Grund, damit es bei Deinem Vierbeiner nicht zu allergischen Reaktionen kommt, wenn Dein Hund zum Beispiel unter einer Glutenintoleranz leidet.

Sollte Dein Hund, nachdem er eine Kaustange gefressen hat, unter Verdauungsproblemen leiden oder gar Blut im Stuhl haben, könnte es daran liegen, dass Dein Vierbeiner eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe in der Kaustange hat.

Geschmacksrichtung

Natürlich spielt bei der Wahl der richtigen Kaustange auch der Geschmack eine wichtige Rolle. Auf das Material und die Inhaltsstoffe zu achten, bringt nichts, wenn die Kaustange Deinem Vierbeiner am Ende nicht schmeckt. Lasse Deinen Vierbeiner sich nach und nach durch die große Auswahl durchprobieren und Du wirst schnell sehen, welche Kaustangen Deinem Hund am besten schmecken.

Kaustangen Test-Übersicht

Leider liegt bislang noch kein Test der aufgeführten Testmagazine vor.

TestmagazinKaustangen Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung Warentestnoch kein Test vorhanden
Öko Testbisher noch kein Test vorhanden
Konsument.atnoch kein Test vorhanden
Ktipp.chnoch kein Kaustangen-Test vorhanden

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Kaustangen

Im Folgenden haben wir Dir weitere wichtige und interessante Fragen rund um das Thema Kaustangen beantwortet.

Kann man Kaustangen selber herstellen?

Ja, man kann Kaustangen tatsächlich selbst herstellen. Der Vorteil dabei ist, dass Du ganz genau weißt, welches Fleisch Du verwendest und, dass darin keine Inhaltsstoffe verarbeitet sind, die Du Deinem Vierbeiner nicht geben möchtest. Die Möglichkeit, die gekauften Kaustangen am nächsten kommt, ist die, dass Du Fleisch selbst dörrst, also trocknest. Hierfür gibt es spezielle Dörrer zu kaufen. Hierbei kannst Du beispielsweise Rindfleisch, Hühnchen, Pansen oder auch Innereien verwenden. Achten solltest Du nur darauf, dass nicht zu viel Fett am Fleisch vorhanden ist, denn je mehr Fett, desto schneller neigt es dazu zu schimmeln. Anschließend kannst Du das gedörrte Fleisch in Stangenform schneiden.

Wie oft sollte mein Hund eine Kaustange bekommen?

Du kannst Deinem Vierbeiner täglich eine Kaustange geben, oder nur ein paar Mal im Monat. Außerdem kaut der eine Hund lieber auf etwas herum, als der Andere. Du solltest nur bedenken, dass gerade Welpen und junge Hunde einen ausgeprägten Kautrieb haben. Und bevor Dein Welpe an Möbeln oder Deinen Schuhen herumkaut, bietet sich da eine Kaustange besser an. Auf der anderen Seite sind in Bezug auf die Mundhygiene Kaustangen besonders auch für ältere Hunde von Vorteil oder, wenn Dein Hund Nassfutter bekommt, um Futterreste zu beseitigen.

Wissenswert: Je nachdem wie oft Dein Hund eine Kaustange bekommt und wie viele Kalorien diese hat, solltest Du diese zu seiner täglichen Futterration dazu zählen.

Welche Alternativen zu Kaustangen gibt es?

Zu Kaustangen gibt es einige Alternativen. Diese können zum Beispiel sein:

  • Hühnerhälse
  • Entenhälse
  • Ochsenschwänze
  • Schweineohren
  • Rinderohren
  • Ochsenziemer
  • Kauwurzel

Zudem gibt es auch zahlreiche Spielzeuge, die sich gut zum Herumkauen eignen.

Können Kaustangen schlecht für die Gesundheit meines Hundes sein?

Kaustangen können unter gewissen Umständen nicht gut für die Gesundheit Deines Hundes sein. Diese Umstände wären, wenn sich Dein Hund an der Stange verschluckt, es allergische Reaktionen gibt oder es zu Übergewicht kommt. All diese Aspekte können jedoch vermieden werden. Du solltest immer in der Nähe sein, wenn Dein Vierbeiner eine Kaustange frisst. So kannst Du jederzeit eingreifen, sollte er sich verschlucken. Wenn Du ein Auge darauf hast, aus welchem Material die Kaustange ist und welche Inhaltsstoffe diese beinhaltet, kannst Du allergische Reaktionen umgehen. Und wenn Du weiterhin darauf achtest, die tägliche Futtermenge anzupassen, wenn Dein Hund an dem Tag eine Kaustange hatte und Du Deinem Hund die Leckerei nur in Maßen gibst, kommt es langfristig auch nicht zu Übergewicht.

Verschiedene Kaustangen und Leckerchen

Kaustangen haben viele positive Eigenschaften für Deinen Vierbeiner. Jedoch solltest Du Acht darauf geben, dass Du sie Deinem Vierbeiner nur in Maßen gibst, da sie sonst zu Übergewicht führen können.

Haben Kaustangen Kalorien?

Ja, Kaustangen haben Kalorien. Nimmt man zum Beispiel 65 Gramm getrocknete Rinderhaut, hat diese im Schnitt 270 kcal. Die Kalorien erhöhen sich natürlich, wenn noch getrocknete Hühnerhaut um die Rolle gewickelt ist, oder wenn die Kaustange eine Füllung hat.

Ab wann darf mein Welpe Kaustangen bekommen?

Dein Welpe darf ab der 12. Woche die erste Kaustange bekommen. Achte darauf, dass Du diesen Snack von der täglichen Ration an Futter abziehst, damit es nicht zu Übergewicht bei Deinem Welpen kommt.

Weiterführenden Quellen

Wenn Du Dich nun dafür interessierst, wie man Kaustangen in einem Dörrer herstellen kann, schau Dir gerne einmal dieses Video dazu an. Hier wird es Dir Schritt für Schritt erklärt!

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

↑ Zurück zum Beginn ↑