Die 7 besten Pony-Schabracken: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Pony-Schabracke

Schabracken sind für viele ein modisches Accessoire beim Reiten. Sie kommen in jeder erdenklichen Farbe und Ausführung. Auch können Schabracken mit Bandagen, Gamaschen oder Fliegenhauben perfekt kombiniert werden. Doch Schabracken haben auch eine sehr nützliche Eigenschaft sie dienen, als Sattelunterlage um den Rücken Deines Ponys zu schützen.

Schabracken sehen also nicht nur schön aus, sondern sind auch sehr nützlich. Die Passform der Schabracke wird durch den Sattel bestimmt. Hast Du einen Pony-Sattel, solltest Du eine Pony-Schabracke nutzen. Wir, die Redaktion von heyHaustier.de haben uns die verschiedenen Pony-Schabracken für Dich angesehen und unsere Favoriten für Dich ausgewählt. Auch haben wir Dir die wichtigsten Informationen rund um Pony-Schabracken zusammengetragen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Schabracken schützen den Rücken Deines Ponys und auch Deinen Sattel
  • die Passform Pony-Schabracke ist ideal als Sattelunterlage für Pony-Sättel geeignet
  • bei einer Pony-Schabracke wird in der Form oft unterschieden zwischen Dressur und Vielseitigkeit
  • Beim Kauf solltest Du auf das Material, die Dicke und Polsterung und Passform achten
  • Pony-Schabracken werden oft mit den Kürzeln PD (Pony Dressur), P oder PVS(S) (Pony Vielseitigkeit) beschrieben

Die besten Pony-Schabracken

Beim Kauf von Spring-Schabracken für Dein Pony gibt es einiges zu beachten. Wir haben Dir hier das wichtigste herausgeschrieben.

Günstige Pony-Schabracke: Rhinegold Wave

Was uns gefällt:

  • belüftetes Waffel-Stoff-Futter
  • aus Polyester und Schaumstoff
  • extra gepolstert für besonders bequemes Reiten
  • viele verschiedenen Farben

Was uns nicht gefällt:

  • komplizierte Rücksendung

Redaktionelle Einschätzung

Die Pony-Schabracke von Rhinegold in der Ausführung Wave ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, dazu gehört türkis, schwarz, denim, himbeere und tangerine. Die Schabracke ist dekoriert mit einer Kordel am Rand in weiß oder weiß/rot. Befestigt wird die Schabracke mit den Klettverschluss-Gurtschlaufen.

Das Material der Schabracke ist Polyester mit einer Schaumstoff-Füllung in einem Waffel-Stoff-Futter. Dadurch ist die Schabracke gut belüftet und atmungsaktiv. Ebenfalls ist die Schabracke dadurch gepolstert und besonders bequem fürs Reiten. Mit 16 Euro ist die Schabracke sehr günstig aber auch von einer guten Qualität und damit ideal für Dich und Dein Pony.

Farbenreiche Schabracke: HKM Bologna

Was uns gefällt:

  • das Material ist aus Polyester mit Polyester-Füllung
  • anatomisch angepasste Form mit Schaumstoffeinlage
  • die Schabracke nimmt Feuchtigkeit schnell auf
  • kann bei 30 Grad gewaschen werden und trocknergeeignet
  • die Schabracke kommt in verschiedenen Farben und verschiedenen Größen

Was uns nicht gefällt:

  • Wir haben keinen Nachteil gefunden

Redaktionelle Einschätzung

Die Schabracke von HKM in der Ausführung Bologna kommt in vielen verschiedenen Farben wie zum Beispiel pink, beige, rot, Brombeere, dunkelblau, grau und Petrol. Die Schabracke ist erhältlich für Dressur und Vielseitigkeit jeweils für Dein Pony. Auch ist die Schabracke atmungsaktiv und nimmt schnell die Feuchtigkeit auf.

Die Schabracke besteht aus Polyester mit einer Polyester-Füllung. Die Unterseite ist ein weiches Mikro-Fleece-Material.  Ebenfalls hat die Schabracke Klett-Befestigungen. Auch ist die Schabracke sehr pflegeleicht. Sie kann bei 30 Grad gewaschen werden und ist trocknergeeignet. Mit 22 Euro ist die Schabracke von HKM auch sehr günstig.

Klassische Schabracke für Deinen Stall-Alltag: Calevo Classic Diamond

Was uns gefällt:

  • Material ist Polyester und Baumwolle
  • Diamanten-Steppung mit dekorativer Kordel
  • mit stabilisierender Schaumeinlage
  • erhältlich in Pony Dressur und Pony Vielseitigkeit
  • es gibt auch viele verschiedenen farbliche Variationen

Was uns nicht gefällt:

  • Rücksendung muss selbst getragen werden

Redaktionelle Einschätzung

Die klassische Pony-Schabracke von Calevo in der Ausführung Classic Diamonds kommt in verschieden Farben wie schwarze, ice-blue, choco, rot, lila und weiß. Die Schabracke ist mit einer dekorativen Kordel versehen. Auch hat sie eine Diamanten-Steppung. Die Schabracken sind erhältlich sowohl in Pony Dressur als auch in Pony Vielseitigkeit.

Befestigt wird die Schabracke mit den Klettverschluss-Gurtschlaufen. Das Material der Schabracke ist Polyester zu 65 Prozent und zu 35 Prozent Baumwolle. Auch hat die Schabracke eine stabilisierende Schaumeinlage und ist dadurch bequem für Dein Pony. Mit 25 Euro ist die Schabracke günstig und von guter Qualität, ideal für den Reit-Alltag von Dir und Deinem Pony.

Satin Schabracke: Equinate Madison

Was uns gefällt:

  • edle Satin Oberfläche und atmungsaktives Innenmaterial
  • anatomisch angepasste Form
  • filigrane Steppung und drei Kordel-Optik
  • waschbar bei 30 Grad
  • in drei Farben und verschiedenen Größen erhältlich

Was uns nicht gefällt:

  • wenig Farbauswahl

Redaktionelle Einschätzung

Die Satin Schabracke von Equinate in der Ausführung Madison kommt in drei verschiedenen Farben: Bronze, Schwarz und Kupfer. Auch sind sie in Dressur und Vielseitigkeit für Pony erhältlich. Die Schabracke hat eine anatomisch angepasst Form und ist bei 30 Grad Maschinenwaschbar.

Die Oberfläche der Schabracke ist ein edles Satin, dass einen schönen Glanz verleiht. Außerdem hat die Schabracke eine filigrane Steppung und eine drei Kordel-Optik. Die Unterseite ist ein atmungsaktives Mesh-Gewebe, dass zur Temperaturregulierung dient. Mit 55 Euro hat die Schabracke ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Elegante Pony-Schabracke: Calevo Horseclub

Was uns gefällt:

  • aus Polyester mit Calevo Horseclub Label
  • edle Satin Schabracke im klassischen Stepp-Design
  • mit dekorativer Kordel in einer Doppel-Kordel-Optik
  • mit stabilisierender, mitteldicker Schaumeinlage
  • die Innenseite ist aus atmungsaktiven Coolmax-Mesh
  • erhältlich in Pony Dressur und Pony Vielseitigkeit

Was uns nicht gefällt:

  • vergleichsweise wenig Farbauswahl

Redaktionelle Einschätzung

Die elegante Satin Schabracke von Calevo in der Ausführung kommt in vier verschiedenen Farben: bordeuax, olive, antique rose und sand. Die Schabracke ist aus Polyester und ist bestickt mit dem Calevo Horseclub Label. Außerdem ist die Schabracke mit einer Doppel-Korder verziert. Die Schabracke hat eine stabilisierender, mitteldicker Schaumeinlage und die Innenseite ist aus atmungsaktiven Coolmax-Mesh.

Befestigt wird die Schabracke mit den Klettverschluss-Gurtschlaufen. Erhältlich ist die Schabracke in Pony Dressur und Pony Vielseitigkeit für 40 Euro. Damit hat die Pony-Schabracke ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Pony-Dressur-Schabracke: Eskadron Glossy Wave

Was uns gefällt:

  • edle Schabracke mit unempfindlicher Glossy-Oberfläche
  • elegante Wave-Steppung der Schabracke
  • Silikon-Flächen gegen ein Rutschen im Sattelbereich
  • Cool-Dry-Innenseite für optimale Atmungsaktivität

Was uns nicht gefällt:

  • wenig Farbauswahl

Redaktionelle Einschätzung

Die Schabracke von Eskadron in der Ausführung Glossy Wave ist in der Ausführung Pony Dressur erhältlich. Sie kommt in den Farben blackberry, choco, schwarz, midnight blue, weiß, creme und powderrose. Die Schabracke hat eine unempfindliche Glossy-Oberfläche und eine elegante Wave-Steppung.

Ebenfalls hat die Schabracke Silikon-Flächen die das verrutschen im Sattelbereich verhindern. Auch gibt es eine Cool-Dry-Innenseite für optimale Atmungsaktivität. Befestigt wird die Schabracke mit den Klettverschluss-Gurtschlaufen.Die Schabracke kostet 60 Euro und hat somit ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Pony-Schabracke mit Glitzer-Rand: HKM Romy

Was uns gefällt:

  • das Material ist 100 Prozent Polyester
  • die Schabracke hat eine Schaumstoff- und Wattefüllung
  • erhältlich in verschiedenen Farben und Formen

Was uns nicht gefällt:

  • Wir konnten keine Nachteile finden

Redaktionelle Einschätzung

Die Pony-Schabracke von HKM in der Ausführung Romy ist erhältlich als Pony Dressur oder Pony Vielseitigkeits-Schabracke. Die Schabracke kommt in den Farben: schwarz, dunkelblau, grün, kornblau und rot. Die Schabracke ist aus 100 Prozent Polyester. Auch hat die Schabracke eine Schaumstoff- und Wattefüllung. Zu erhalten ist die Schabracke für ungefähr 25 Euro und hat damit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bestsellerlisten

Hier findest Du die meistverkauften Pony-Schabracken von Amazon.de. Für korrekte Daten aktualisieren wir die Liste regelmäßig für Dich.

#VorschauProduktPreis
1 Schabracke 'Shetty' Shetty schwarz Schabracke "Shetty" Shetty schwarz 11,50 EUR
2 Eskadron REFLEXX Schabracke Velvet Crystal, Größe:Pony Dressur (PD), Farbe:Black Eskadron REFLEXX Schabracke Velvet Crystal, Größe:Pony Dressur (PD), Farbe:Black 69,95 EUR
3 HKM Bologna Schabracke pink Pony Dressur HKM Bologna Schabracke pink Pony Dressur 24,32 EUR
4 HKM Hannah Schabracke, Dunkelblau, Pony Dressur Größe HKM Hannah Schabracke, Dunkelblau, Pony Dressur Größe 30,75 EUR
5 HKM SPORTS EQUIPMENT Little Sister Schabracke -Santa Fe-, Himbeer, Pony Dressur HKM SPORTS EQUIPMENT Little Sister Schabracke -Santa Fe-, Himbeer, Pony Dressur 30,19 EUR
6 Galaxy Schabracke (Pony Vielseitigkeit) Galaxy Schabracke (Pony Vielseitigkeit) 58,95 EUR
7 WALDHAUSEN Schabracke FELIX, azalee, Shetty WALDHAUSEN Schabracke FELIX, azalee, Shetty 19,00 EUR
8 HKM 12545 Bergamo Schabracke grau Pony Dressur HKM 12545 Bergamo Schabracke grau Pony Dressur 25,12 EUR
9 Hkm Hkm 4057052074301 Schabracke -Copper Kiss-1200 Weiß Dressur Hkm Hkm 4057052074301 Schabracke -Copper Kiss-1200 Weiß Dressur 36,35 EUR
10 SPOOKS Pony Dressage Pad Noomi (Farbe: dusty blue; Größe: dressage) SPOOKS Pony Dressage Pad Noomi (Farbe: dusty blue; Größe: dressage) 69,90 EUR
11 CALEVO - Schabracke Classic Diamond CALEVO - Schabracke Classic Diamond 24,90 EUR
12 HKM Hannah Schabracke, Weinrot, Pony Vielseitigkeit Größe HKM Hannah Schabracke, Weinrot, Pony Vielseitigkeit Größe 38,89 EUR
13 HySPEED Star Diamant Allzweck Schabracke (Pony) (Schwarz/Silber) HySPEED Star Diamant Allzweck Schabracke (Pony) (Schwarz/Silber) 33,24 EUR
14 HKM Bergamo Schabracke dunkelblau Pony vielseitigkeit HKM Bergamo Schabracke dunkelblau Pony vielseitigkeit 25,26 EUR
15 Equestrian Stockholm schabracken springen Springschabracke (Springschabracken Pony, Midnight Blue) Equestrian Stockholm schabracken springen Springschabracke (Springschabracken Pony, Midnight Blue) 85,00 EUR
16 Schabracke Salvina bordeaux, Pony Schabracke Salvina bordeaux, Pony 29,80 EUR
17 HKM Madrid Schabracke Petrol Vielseitigkeit HKM Madrid Schabracke Petrol Vielseitigkeit 24,29 EUR
18 HKM Allround Schabracke 3100 Weinrot PonyViels HKM Allround Schabracke 3100 Weinrot PonyViels 19,55 EUR
19 HKM Schabracke -Bologna-, beige, Pony Dressur HKM Schabracke -Bologna-, beige, Pony Dressur 24,27 EUR
20 Pony Saddle Pad Noomi (Farbe: dusty rose; Größe: jumping) Pony Saddle Pad Noomi (Farbe: dusty rose; Größe: jumping) 69,90 EUR

Aktuelle Angebote

Hier findest Du die aktuellen Angebote für Pony-Schabracken von Amazon.de. Für korrekte Daten aktualisieren wir die Liste regelmäßig für Dich.

Mädchen streichelt Pony

Um das Reiten für dich und Dein Pony besonders angenehm zu machen, empfiehlt sich eine Pony-Schabracke zu nutzen. Sie schützt den Rücken Deines Ponys vor möglichen Verletzungen und Druckstellen.

Kurzratgeber

Beim Kauf von  Spring-Schabracken für Dein Pony gibt es einiges zu beachten. Wir haben Dir hier das wichtigste herausgeschrieben.

Material

Beim Kauf einer Schabracke kommt es auf das Material an. Es sollte hochwertig sein, damit Du lange etwas von Deiner Schabracke hast. Es sollte auch schweiß absorbierend und atmungsaktiv sein, damit es ein angenehmes Tragegefühl für Dein Pony ist.

Dicke der Schabracke

Normalerweise, je dicker eine Schabracke ist, desto mehr Schutz bietet diese. Aber Du solltest gerade bei dickeren Schabracken auch darauf achten, dass diese atmungsaktiv sind damit Dein Pony nicht zu doll darunter schwitzt.

Weitere Polsterung

Einige Schabracken bieten noch eine weitere Polsterung zum Beispiel mit einem Gel-Pad oder ein Lammfell-Pad. Dies sind dann besonders angenehm für den Rücken Deines Ponys. Natürlich kannst Du ein Pad auch separat Kaufen oder besitzt bereits eins, dass Dir gefällt dann brauchst Du nicht unbedingt noch eine zusätzlich gepolsterte Schabracke.

Passform

Keiner möchte eine Schabracke die scheuert oder während des Reitens verrutscht. Deshalb ist es wichtig die richtige Passform für Deinen Sattel zu finden. Am besten, wenn Du einen Spring-Sattel besitzt, passt üblicherweise eine Spring-Schabracke dazu. Trotzdem können auch andere Passformen funktionieren, dies kannst Du dann selber herausfinden, was Dir am besten gefällt.

Info: Üblicherweise sind Pony-Schabracken mit P, PD, PVS(S) gekennzeichnet.

Set

Du legst viel Wert darauf, dass alles ästhetisch aussieht? Dann ist es Dir zu empfehlen, ein Set zu kaufen. Sets können sehr unterschiedlich sein. Oft enthalten sie eine Schabracke und passende Bandagen oder eine passende Fliegenhaube. Manchmal auch alles zusammen. Ein Set ist aber auch häufig teurer als nur eine Schabracke.

Wie teuer ist eine Pony-Schabracke?

Pony-Schabracken sowie Schabracken allgemein fangen ungefähr bei 20 Euro pro Stück an. Sie können bis über 100 Euro gehen, je nach Marke und Qualität des Materials.

Üblicherweise liegt der Preis für Schabracken von bekannten Marken zwischen 40 und 70 Euro und um die 100 Euro, wenn zum Beispiel eine Lammfell-Polsterung vorhanden ist.

Pony Schabrakce Reiten

Für das Reiten Deines Pony’s ist eine Schabracke sehr wichtig. Diese schützt Dein Pony und Deinen Sattel.

Was unterscheidet eine Pony-Schabracke von Anderen?

Generell wird bei Schabracken zwischen den unterschiedlichen Passformen des englischen Sattels unterschieden, also in Springen, Dressur, Vielseitigkeit und Pony. Für ein Pony würdest du eine Schabracke in der Größe P oder PD für Pony Dressur-Sättel nehmen.

Pony Schabracken sind entweder vorne gerade geschnitten, wenn es sich um eine Dressur-Schabracke handelt oder sie sind vorne ‘normal’. Normale Schabracken oder Vielseitigkeit-Schabracken haben vorne eine leichte Abrundung. Je nachdem welchen Sattel Du für Dein Pony hast, wählst du die passende Schabracke.

Info: Egal für welche Form Du Dich entscheidest, achte darauf, dass der Sattel immer noch auf der Schabracke bleibt. Nur so kann die Schabracke ihre Funktion erfüllen und Deinen Sattel und Dein Pony schützen.

Wofür sind Schabracken gut? Und wann braucht man eine?

Schabracken dienen nicht nur als ein schönes Accessoire, sondern schützen auch Dein Pony und Deinen Sattel. Schabracken erhalten Deinen Sattel länger, da sie vor Schweiß, Schutz und Reibung schützen. Deshalb sollten Schabracken aus einem Material sein, dass Schweiß absorbieren kann und atmungsaktiv ist.

Auch verteilen Schabracken die Druckpunkte des Sattels und beugen Druckstellen vor. Ein gut sitzender Sattel beugt auch Rückenprobleme vor. Eine Schabracke kann auch temporär einen schlecht sitzenden Sattel entgegenwirken. So schützt Deine Schabracke den Rücken Deines Ponys und kann das Reiten für Dein Pony angenehmer machen.

Auch wenn Schabracken temporär einen schlecht sitzenden Sattel ausgleichen kann, sollte dies kein Dauerzustand werden. Es kann zu Verhaltensproblemen wie Buckeln führen und tut Deinem Pony auch weh. Außerdem kann sich auch Deine Haltung durch einen schlecht sitzenden Sattel verschlechtern. Kümmere Dich dann am besten um einen gut sitzenden Sattel für Dein Pony. Auch sollte eine Schabracke immer richtig aufgleget werden.

Generell solltest Du immer etwas unter dem Sattel Deines Ponys tragen, um den Rücken Deines Ponys und Deinen Sattel zu schützen. Ob dies eine Schabracke oder Satteldecke ist, ist natürlich ganz Dir überlassen. Meistens wird aus ästhetischen Gründen eine Schabracke bevorzugt, da diese schöner aussieht und zum Beispiel beim Turnier mit Logos versehen werden kann.

Zusammenfassung: Schabracken schützen sowohl den Sattel als auch den Rücken Deines Ponys. Daher ist es zu empfehlen immer eine Schabracke (oder Satteldecke)  zu benutzen, wenn Du mit Sattel reitest.
Pony Schabracken

Pony-Schabracken decken viele verschiedenen Größen von Ponys ab. Von Shetty’s zu Haflingern können alle eine Pony-Passform bei Schabracken haben.

Bei welchen Ponys sollte man eine Pony-Schabracke haben?

Generell gilt die Faustregel sich beim Kauf einer Schabracke an dem Sattel zu orientieren. Wenn Du einen Pony-Sattel hast, solltest Du auch eine Pony-Schabracke kaufen. Für Shetlandponys sind Pony Schabracken häufig zu groß und für Haflinger manchmal zu klein. Wenn Dein Pony von der Größe her dazwischen ist, hast Du üblicherweise einen Pony-Sattel und kannst Pony-Schabracken verwenden.

Wie wird eine Schabracke fürs Pony verwendet?

Als Erstes legst Du Deine Schabracke auf Dein Pony oder eine Sattelablage. Danach legst Du den Sattel und eventuell das Sattel-Pad auf die Schabracke und befestigst die Schabracke oben an den Gurtriemen und ziehst den Gurt auch unten durch die Schabracke. Für mehr Informationen kannst Du Dir das Video angucken.

Können Schabracken gewaschen werden?

Die meisten Schabracken können in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden. Vor dem Waschen solltest Du den groben Schmutz und Haare entfernen, um Deine Waschmaschine zu schonen und diese nicht zu verstopfen. Viele Schabracken können aber nicht in den Trockner. Am besten hängst Du die Schabracke nach dem Waschen zum Trocknen auf.

Info: Es gibt einige Schabracken, die nicht Maschinen gewaschen werden können. Dies würde auch explizit auf der Schabracke stehen. Dann solltest Du die Schabracke mit der Hand und milder Seife waschen.