Putzbox: Striegel im Einsatz

Putzbox: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Bist Du auf der Suche nach einer neuen Putzbox? Dann findest Du auf unserer Seite genau die Richtige.

Wir zeigen Dir, was alles in Deinen Putzkasten gehört und auf welche Kriterien Du bei der Anschaffung achten solltest. Hier empfehlen wir Dir die besten Putzboxen und widmen uns aktuellen Putzbox-Tests.

Unsere Favoriten

Die beste Pferde-Putzbox für Kinder: Putzbox von Kerbl
“Perfekt geeignet für Kinder bis 10 Jahre.”

Der große Putzkasten aus Aluminium: HMF 14802-02 Putzbox
“Super Größe mit viel Stauraum.”

Die beste Putztasche: Putztasche von Waldhausen
“Leicht und handlich zu tragen.”

Die beste Putzbox ohne Inhalt: Uniqhorse Putzbox Curve
“Farbenfroh, super Größe und komfortabel zu tragen.”

Das Gesamtpaket für Sparfüchse: Kerbl Putzbox 321775
“Super Grundausstattung für alle Anfänger.”

Die günstige Alternative ohne Inhalt: Kerbl Putzbox Siena
“Leicht und trotzdem belastbar.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Putzboxen sind der ideale Weg, um Pflegeartikel für Dein Pferd komfortabel aufzubewahren.
  • Du kannst zwischen verschiedenen Farben, Formen, Materialien und Größen wählen.
  • Achte bei der Auswahl auf gute Qualität, leicht bedienbare Verschlüsse und genügend Stauraum.
  • Jedes Pferd sollte einen eigenen Putzkasten besitzen, da bei der Verwendung für mehrere Tiere Krankheiten übertragen werden können.
  • Wasche Deine Putzbox und ihren Inhalt regelmäßig.

Die besten Putzboxen: Favoriten der Redaktion

Nun präsentieren wir Dir die Lieblinge der Redaktion. Sechs verschiedene Putzboxen wollen wir Dir hier kurz vorstellen:

Der beste Pferde-Putzkasten für Kinder: Putzbox von Kerbl

Was uns gefällt:

  • Größenverhältnisse sind für Kinder angepasst
  • es sind alle grundlegenden Pflegeprodukte enthalten
  • wiegt nur knapp ein Kilogramm, somit auch für Kinder leicht tragbar
  • Produkte sind verwendbar für Kuscheltiere und echte Pferde
  • Schlaufen an den Bürsten verstellbar

Was uns nicht gefällt:

  • Kleinkinder können sich an dem Hufkratzer verletzen, da er aus echtem Metall besteht und eine scharfe Spitze hat

Die Kerbl Pferde-Putzbox für Kinder ist erhältlich in drei modernen Farben: Lila, Pink und Navy. Bei dem hier gezeigten Artikel handelt es sich um lilafarbene Ausgabe. Die Box ist mit einer Grundausstattung an Pflegeprodukten für Dein Pferd befüllt. Sie enthält einen Striegel, 3 verschiedene Bürsten, einen Schwamm, einen Becher mit Pinsel für Kuhfett und einen Hufkratzer.

Die Box ist in Kindergröße erhältlich und lässt sich von Kindern bis zu 10 Jahren leicht bedienen. Mit den Maßen 31 x 22 x 20 cm und einem Gewicht von etwa 1 kg, können Kinder sie einfach umhertragen.

Dieses Set eignet sich für das Plüschtier zu Hause, aber auch zur Anwendung bei einem echten Pferd ist es zu gebrauchen. Die Bürsten und Striegel sind so verarbeitet, dass sie ebenfalls für synthetische Haare geeignet sind. Die Schlaufen an den Bürsten kannst Du auf die Größe Deiner Hand individuell verstellen.

Wenn Kleinkinder das Set nutzen, solltest Du den Hufkratzer entfernen. Er ist für den echten Gebrauch gedacht und besteht aus spitzem Metall. Du solltest den Hufkratzer nur am richtigen Pferd verwenden.

Der große Putzkasten aus Aluminium: HMF 14802-02 Putzbox

Was uns gefällt:

  • durch die Größe hast Du sehr viel Stauraum
  • der Koffer besteht aus echtem Aluminium
  • kann als Tritt oder Sitzmöglichkeit dienen
  • Trennwände im Innenraum können verschoben werden
  • weitere Verwendungszwecke: Angel-, Werkzeug- oder Kosmetikkoffer

Was uns nicht gefällt:

  • der Koffer wiegt ca. 4 Kilogramm
  • es kann anfangs zu starkem Eigengeruch kommen, der aber nach kurzer Zeit des Lüftens verfliegt
  • der Schaumstoff im Deckel kann nicht entfernt werden

Die Putzbox 14802-02 von HMF besteht aus hochwertigem Aluminium. Der Innenraum ist gepolstert und garantiert somit den sicheren Transport der Produkte. Der Lieferumfang beinhaltet 3 Trennwände, die Du nach Belieben im Innenraum angeordnen kannst. Diese Wände bestehen aus Moosgummi, wohingegen die Decke mit Schaumstoff ausgefüllt ist.

Ein herausnehmbarer Einsatz für Kleinteile wird ebenfalls mitgeliefert. Bei Beschädigung oder Verlust ist es möglich, die einzelnen Bestandteile bei HMF nachzukaufen. Die Ecken des 43 x 40 x 36 Zentimeter großen Putzkastens sind abgerundet und stoßfest. Durch den verstärkten Aluminiumrahmen wird für zusätzliche Stabilität gesorgt.

Dadurch ist es dem Reiter möglich, die Box als Tritt zu benutzen. Durch die Größe kannst Du diverse Sprühflaschen aufrecht lagern.

Die Box ist mit ihren 4 Kilogramm im ungefüllten Zustand sehr schwer. Trotz des Gewichts ist durch den ergonomischen Griff für einen hohen Tragekomfort gesorgt.

Als alternative Tragemöglichkeit ist ebenfalls ein etwa 120 Zentimeter langer Schultergurt enthalten. Gesichert wird die Box durch zwei Schlösser.

Die beste Putztasche: Putztasche von Waldhausen

Was uns gefällt:

  • trotz der hochwertigen Qualität ist die Tasche vergleichsweise billig
  • besitzt innen und außen viele Fächer
  • das Material ist waschmaschinenfest
  • die Tasche wurde hochwertig verarbeitet
  • durch ein Zugband ist sie verschließbar

Was uns nicht gefällt:

  • nur in Schwarz/Grau erhältlich

Die Putztasche von Waldhausen überzeugt mit ihrer idealen Größe und dem darin inbegriffenen Stauraum. Die Tasche besticht mit einer Zwei-Farben-Optik.

Bei der beschriebenen Ausführung handelt es sich um schwarz und grau. Sie besteht aus reißfestem Polyester und ist dadurch auch für die Waschmaschine geeignet.

Die Putztasche besitzt außen eine Netztasche, 4 offene Seitentaschen, eine Seitentasche mit Klettverschluss und eine Reißverschlusstasche. Diese sind ideal geeignet, um alle nötigen Putzutensilien zu verstauen.

Der Innenbereich ist mit einem Reißverschluss verschließbar und groß genug, um Deinen Reithelm aufzunehmen. Eine kleinere Seitentasche ist dort ebenfalls zu finden, diese kannst Du für private Wertsachen nutzen.

Die Tasche besitzt Maße 40 x 33 x 5,8 Zentimeter und ist mit einem Gewicht von nur 700 Gramm sehr leicht. Für Tragekomfort beim ist durch die 2 Griffe gesorgt.

Alternativ hast Du die Möglichkeit, einen abnehmbaren Schulterriemen zu verwenden. Für die hochwertige Qualität und den gebotenen Stauraum ist die Putztasche somit preisgünstig und praktisch.

Die beste Putzbox ohne Inhalt: Uniqhorse Putzbox Curve

Was uns gefällt:

  • für genug Tragekomfort ist mit dem verstärkten Koffergriff gesorgt
  • die Box hat zwei Schlösser, Schlüssel werden mitgeliefert
  • im Innenraum findest Du zwei Trennwände und ein kleines Fach
  • die Box besteht aus hochwertigem Aluminium
  • trotz des vielen Stauraum wiegt die Box nur 3,33 Kilogramm

Was uns nicht gefällt:

  • der Artikel ist verhältnismäßig teuer

Die Putzbox Curve von Uniqhorse überzeugt mit ihren knallenden Farben und ihrer guten Verarbeitung. Bei der hier aufgeführten Variante handelt es sich um die Farbe „Black Pearl“.

Die Box wiegt 3,3 Kilogramm und ist im Verhältnis zu ihrer Größe (38 x 28 x 30 Zentimeter) recht leicht. Durch ihre Höhe ist es möglich, diverse Sprühflaschen aufrecht zu lagern. Dadurch entsteht kein Risiko, dass diese auslaufen könnten.

Falls es doch einmal dazu kommen sollte, lässt sich die Schaumstoffpolsterung im Innenbereich ganz einfach abwaschen. Der verstärkte Koffergriff hilft dabei die Box leicht und angenehm tragen zu können. Mit ihrem breiten Aluminiumrahmen und den farbigen Faserplatten ist sie ein richtiger Blickfang.

Zusätzlich unterstützt der Rahmen die Stabilität und schützt den Inhalt beim Transport. Durch den robusten Aufbau dient die Box auch als Tritt oder Sitzmöglichkeit.

Im Lieferumfang sind außerdem 2 Trennwände und eine herausnehmbare Ablage für Kleinteile enthalten. Die Box ist wasserfest und übersteht es, falls Du sie aus Versehen im Regen stehen lässt. Zur Sicherheit ist sie mit 2 Bügelschlössern ausgestattet, welche mitgeliefert werden.

Das Gesamtpaket für Sparfüchse: Kerbl Putzbox 321775

Was uns gefällt:

  • beinhaltet alle grundlegenden Produkte, die Du zur Pferdepflege brauchst
  • die Box ist im Vergleich zu anderen Anbietern preisgünstig
  • sie kann als Tritt verwendet werden
  • sie besteht aus leichtem Plastik
  • besitzt ein Zwischenfach für kleinere Artikel

Was uns nicht gefällt:

  • die Borsten der Bürsten bestehen nicht aus Rosshaar
  • leider nur in einer Farbe erhältlich
  • keine Trennwände im Innenbereich

Die Putzbox 321775 von Kerbl im Farbton blau ist bestückt mit einer Grundausstattung an Pflegeprodukten und dazu auch noch preisgünstig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich zu ähnlichen Angeboten ungeschlagen.

Die Box enthält alles, was Anfänger für die Pferdepflege brauchen: ein Gummistriegel, ein Hufkratzer, ein Schwamm aus Viskose, eine Mähnenbürste, einen Kamm, eine Kardätsche und einen Nadelstriegel bekommst Du bei der Bestellung inklusive.

Die Box ist mit den Maßen 38 x 25 x 24 Zentimeter etwas größer als ein großer Schuhkarton. Die Kiste besitzt ein Zwischenfach für Kleinteile und einen herausnehmbaren Einsatz.

Der Innenraum ist nicht durch Trennwände unterteilt. Ein Halter für Deinen Pinsel ist ebenfalls integriert. Die Box wird mit einem Plastikgriff transportiert und mit einem Plastikverschluss verschlossen.

Das Set kann von Kindern, aber auch von Erwachsenen verwendet werden. Die Kiste hält bei richtigem Verschluss bis zu 100 Kilogramm Gewicht aus und kann leicht als Tritt benutzt werden.

Die günstige Alternative ohne Inhalt: Kerbl Putzbox Siena

Was uns gefällt:

  • die Putzbox ist in 3 verschiedenen Farben erhältlich
  • sie wiegt nur ca. 1 Kilogramm
  • bis zu 100Kilogramm belastbar
  • ein herausnehmbarer Einsatz und Pinselhalter sind inklusive
  • im Preisvergleich ist sie günstig

Was uns nicht gefällt:

  • keine Trennwände im Innenbereich

Die Putzbox Siena von Kerbl ist eine kostengünstige Alternative, um eine Putzbox ohne integrierten Inhalt zu erstehen.

Das Modell Siena ist erhältlich in den Farben Midnight- und Capriblau. Seit neustem gibt es die Variante auch in Zwei-Farben-Optik: Schwarz und Rot oder Marine und Hellblau. Die hier beschriebene Box ist die Ausgabe in Capriblau.

Die Box hat keine Unterteilungen im Innenraum. Ein Pinselhalter ist inklusive und kann selbstständig an vorhandenen Schienen in den Ecken befestigt werden. Eine herausnehmbare Auflage ist ebenfalls im Lieferumfang inbegriffen. Dort hast Du die Möglichkeit, einen Hufkratzer oder Leckerlis zu lagern.

Dieses Produkt ist für Erwachsene geeignet, kann aber auch von Kindern zum Spielen benutzt werden. Mit den Maßen 25 x 24 x 41 Zentimeter ist die Box groß genug, um alle nötigen Produkte zu verwahren. Sie besteht aus stabilem Kunststoff mit einem verstärkten Deckel. Durch den robusten Aufbau ist die Box mit maximal 100 Kilogramm belastbar.

Kaufratgeber für Putzboxen

Zum Reiten gehören immer zwei: Du und Dein Pferd. Damit Eure Zusammenarbeit bestmöglich funktionieren kann, ist die Pflege Deines Tieres besonders wichtig. So baut das Pferd Vertrauen zu Dir auf. Dabei darf die richtige Ausrüstung nicht fehlen.

Was ist eine Putzbox und wofür brauche ich sie?

Ob Plastik, Metall oder doch eine leichte Stofftasche, der Putzkasten ist Standard in jeder Reitausrüstung. Es gibt eine große Auswahl an Formen, Farben, Inneneinteilungen und Inhalten.

Du kannst Dir eine Box mit integriertem Inhalt zu legen. Du hast aber auch die Möglichkeit, Deine Box ganz individuell mit Produkten zu füllen.

Was sollte in einer Putzbox enthalten sein?

Die wichtigsten Bestandteile Deiner Putzbox findest Du hier.

Der Striegel

Der Striegel wird dazu benutzt, das Fell Deines Tieres anzurauen und so den groben Schmutz zu entfernen. Es gibt Gummi-, Kunststoff- und Metallstriegel.

Tipp: Je weicher der Striegel ist, umso entspannender ist das Putzen für Dein Pferd.
Verwende ihn am besten nur auf muskulösen Körperpartien. Für die Beine oder den Kopf benutze lieber Bürsten und Kardätsche.

Die Kardätsche

Mit der Kardätsche entfernst Du die vom Striegel aufgewirbelte Staubschicht auf dem Fell Deines Pferdes. Auch hier hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Materialien.

Am weitesten verbreitet sind Kardätschen aus Holz, aber auch Halterungen aus Gummi gibt es zu kaufen. Probiere selber aus, welches Material Dir am besten gefällt.

Die Wurzelbürste

An den Beinen Deines Pferdes sammelt sich der hartnäckigste Schmutz, hier verwendest Du am besten die Wurzelbürste zum Putzen. Durch ihre harten Borsten wird die Schmutzentfernung erleichtert. Achte darauf, dass Du nicht zu viel Druck ausübst, damit Du Dein Pferd nicht verletzt.

Die Mähnenbürste

Eine Mähnenbürste oder ein Mähnenkamm ist dazu geeignet, die Mähne und den Schweif von lästigen Knoten zu befreien. Zusätzlich kannst Du für Dein Pferd ein extra Mähnenspray aufbewahren. Dieses erleichtert das Kämmen der Haare.

Der Schwamm

Der Schwamm dient dazu, Schmutz um die Nüstern und Augen zu entfernen. Durch seine weiche Konsistenz ist das entspannend und angenehm für Dein Tier.

Das Schweißmesser

Nach einem anstrengenden Trainingstag schwitzt nicht nur Du, sondern auch Dein Pferd. Deswegen ist es wichtig, ein Schweißmesser in Deinem Putzkasten zu verwahren. Damit Dein Pferd schneller trocknet, ziehst Du hiermit ganz einfach das überflüssige Wasser vom Fell Deines Tieres ab.

Der Hufkratzer

Hufkratzer sind unverzichtbar in der Pferdepflege. Mit diesem Produkt kannst Du Schmutz oder kleine Steine aus den Hufen Deines Tieres entfernen. Es gibt Ausführungen mit Bürste und auch ohne, wobei in der Regel die Variante mit extra Bürstchen geläufiger ist.

Pferd wird mit Mähnenbürste geputzt

Es ist wichtig, eine ausreichende Grundausstattung an Produkten in Deiner Putzbox zu haben. Dazu gehört auch die Mähnenbürste.

Um Dein Pferd weiter zu verwöhnen, kannst Du natürlich noch weitere Produkte mit in Deine Putzbox aufnehmen. Eine Liste mit zusätzlichen Artikeln für die Pferdepflege findest Du unter dem Punkt Weiteres Zubehör für die Putzbox.

Was sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Putzboxen?

Beim Kauf Deiner Putzbox solltest Du folgende Kriterien beachten.

Der Inhalt

  • Wie viel Inhalt möchtest Du in Deiner Box haben?
  • Sollen es nur Standardprodukte sein oder möchtest Du gleich weitere Pflegeartikel nutzen?
  • Möchtest Du die enthaltenen Produkte selbst bestimmen oder eine vorgefertigte Auswahl nehmen?

Bei der Wahl Deiner Putzbox solltest Du Dir darüber im Klaren sein, welche dieser beiden Möglichkeiten Dir am meisten zusagt. Entweder Du entscheidest Dich für eine bereits fertig gepackte Box oder Du stellst Dir Deinen Putzkasten selbst zusammen. Dabei kannst Du jedes Produkt einzeln kaufen und erstellst somit Deine ganz individulle Box.

Bei der vorgefertigten Box kannst Du zwischen mehreren Angeboten entscheiden. Die Standardvariante enthält die Produkte, die oben beschrieben wurden. Weitere Striegel, Schwämme und Bürsten sind in teureren Angeboten inklusive.

Die Größe

Nicht nur bei der Box ist es wichtig die richtige Größe zu wählen, auch beim Inhalt solltest Du auf die Größe achten. Es gibt extra für Kinder entworfene Putzboxen, hierbei sind die enthaltenen Produkte für kleine Hände ausgelegt.

Es ist wichtig, dass der Putzkasten stabil, aber auch leicht ist. Du solltest viel Stauraum für den Inhalt haben. Gleichzeitig solltest Du ihn auch ohne Mühe tragen können.

Die Fächeraufteilung

Von Box zu Box ist die Fächeraufteilung unterschiedlich. Metallboxen sind häufig mit beweglichen Trennwänden in 2 bis 3 große Fächer unterteilt. Plastikboxen hingegen sind selten unterteilt, jedoch werden sie meist inklusive eines herausnehmbaren Einsatzes geliefert.

Das Material

Jedes Material bringt andere Vorteile mit sich.

Ein Putzkasten aus Metall ist so stabil, dass Du ihn auch als Tritt verwenden kannst. Für kleinere Personen erleichtert das den Putz-Prozess enorm.

So ist es leichter, die Mähne und den Kopf des Tieres zu erreichen. Auch Kästen aus festem Kunststoff können sich als Tritt nützlich erweisen.

Falls Du darüber nachdenkst, Dir eine Putztasche anzuschaffen, gibt es auch hier kreative Farben und Formen. Eine Putztasche ist mit vielen Fächern ausgestattet und eignet sich besonders gut, wenn Du mit Deinem Pferd viel unterwegs bist. Sie ist leichter zu transportieren und zu verstauen als ein Kasten.

Welche Marken stellen qualitative Putzboxen her?

Hier stellen wir die Marken vor, die hochwertige Putzboxen herstellen.

Loesdau

Loesdau zählt im Reitsportbedarf zu den großen Marktführern. Das deutsche Unternehmen überzeugt mit seinem unkomplizierten Bestellprozess, dem weltweiten Versand und einer schnellen Lieferung. Hier findest Du nicht nur alles rund ums Pferd, sondern auch für Outdoorfans und Hundeliebhaber sind zahlreiche Produkte vorhanden.

Uniqhorse

Der Onlineshop Uniqhorse konzentriert sich hauptsächlich auf die Entwicklung verschiedener Putzboxen. Dieser kleine Online Store versucht für die unterschiedlichen Reitsportarten die perfekt angepasste Putzbox zu erstellen. Dabei orientieren sich die Inhaberinnen an typischen Reit-Problemen, die sie aus eigener Erfahrung kennen.

Krämer

Krämer Pferdesport steht für qualitatives und kostengünstiges Reitzubehör. Jeder Reiter findet hier was er sucht. Von Dressur bis Western werden alle Bereiche des Reitsports abgedeckt. Über 1.000.000 Kunden, überall in Europa verteilt, trauen auf das Familienunternehmen und ihre über 1.000 Mitarbeiter.

Wo kann man eine Putzbox kaufen?

Von spezialisierten Onlineshops für Reitbedarf bis hin zu Amazon, gibt es überall im Internet Putzboxen zu entdecken. In ganz Deutschland verteilt findest Du Geschäfte für Reitzubehör, in denen Dir die Angestellten bei der Suche nach der richtigen Putzboxen beratend zur Seite stehen.

Wie viel kostet eine Putzbox?

Der Preis einer Putzbox ist abhängig von Inhalt, Material und Größe. Daher ist die Preisspanne sehr groß. Putzboxen für Kinder sind billiger als Boxen für Erwachsene, da diese häufig aus Kunststoff bestehen und kleiner sind.

Weiteres Zubehör für die Putzbox

Hier findest Du noch weitere Produkte, um Dein Pferd zu verwöhnen.

Der Lammfellhandschuh

Mit dem Lammfellhandschuh kannst Du den Kopf Deines Tieres massieren. Du kannst ihn aber auch dazu verwenden, das Pferdefell auf Hochglanz zu bringen.

Das Fliegenspray

Das Fliegenspray ist dazu da um lästige Fliegen vom Körper Deines Pferdes fernzuhalten.

Tipp: Es gibt verschiedene Hausmittel, die Du als nicht chemischen Ersatz nehmen kannst. Im Bereich FAQ geben wir Dir Tipps dazu.
Das Mittel riecht streng, aber hilft wenigstens zeitweise dabei Insekten zu vertreiben.

Das Fellglanzspray

Wie der Name schon sagt, ist dies ein Spray, das Du benutzt, um das Fell Deines Pferdes zum Glänzen zu bringen. Du kannst damit auch Mähne und Schweif behandeln, dadurch werden sie leichter kämmbar.

Die MagicBrush

Die MagicBrush ist unter Reitern eine sehr beliebte Bürste. Diese Bürsten sind im Dreier-Set erhältlich, dabei gibt es jeweils eine für den Körper, die Beine und die Hufe. Durch die speziellen Borsten wird Schlamm, Schmutz sowie Staub entfernt und gleichzeitig Dein Pferd massiert.

Du kannst die Bürsten beim Fellwechsel ohne Probleme verwenden. Das Shampoonieren fällt damit leicht und auch für die Haarentfernung auf Deinem Reitzubehör ist sie ideal geeignet.

Putzbox Test-Übersicht: Welche Putzboxen sind die Besten?

Hier kannst Du Informationen über die wichtigsten Testberichte einsehen:

Testmagazin Putzbox – Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein
Öko Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein

Leider konnten wir bisher keine Testberichte zu Putzboxen finden. Sollte sich daran etwas ändern, wird die Seite umgehend aktualisiert.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Putzboxen

Hier beantworten wir Dir ein paar der meist gestellten Fragen rund um das Thema Putzboxen.

Wie reinige ich meine Putzbox richtig?

Benutze zur Reinigung Deiner Putzbox einen Eimer mit warmen Wasser und Desinfektionsmittel. Lass die Bürsten eine Weile im Wasser liegen und wasche sie anschließend mit der Hand ab. Spüle sie am Ende mit kaltem Wasser ab, damit das überschüssige Desinfektionsmittel abgewaschen wird.

Gibt es Hausmittel, die ich als Alternative für Fliegenspray verwenden kann?

Als natürliche Alternative gegenüber chemischen Fliegensprays kannst Du ätherische Öle verwenden. Hierbei eignen sich Lavendel-, Eukalyptus- oder Teebaumöle besonders gut. Verdünne sie am besten mit Babyöl, denn das riecht nicht nur angenehmer als Fliegenspray, sondern erfüllt auch einen genauso guten Job.

Wie oft sollte ich mein Pferd putzen?

Mindestens vor dem Reittraining solltest Du Dein Pferd einmal gründlich sauber machen. Vor allem an den Stellen, bei denen im Training das Reitzubehör aufliegt.

Nach dem Training kannst Du Dein Pferd mit Stroh, Sägespänen oder dem Schweißmesser abtrocknen. Es reicht, wenn Du Dein Pferd einmal täglich putzt.

Worauf sollte ich bei der Pflege meines Pferdes achten?

Das Wichtigste ist, dass Du immer in Wuchsrichtung bürstest. Übe bei der Reinigung nicht zu viel Druck auf die Bürsten aus, denn damit kannst Du Deinem Pferd weh tun.

Merke: Je grober die Bürste, umso tiefer musst Du putzen.

Hier haben wir Dir eine gelungene Putzroutine mit einigen Tipps von ReitTV verlinkt:

Weiterführende Quellen

Wenn Du mehr über die richtige Pflege Deines Pferdes erfahren möchtest, dann klicke hier: Mehr erfahren.